Golf 2 - Motorberatung / Macken

    • Golf 2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf 2 - Motorberatung / Macken

      Hi Gemeinde,

      ich bin aktuell auf der Suche nach einem Golf 2. Hat jemanden Erfahrungen bzgl. der Motorisierungen. Prinzipiell ist mir egal ob es ein Diesel oder Benziner wird, für mich muss grundlegend erstmal das Gesamtpaket stimmen. Welcher Motor ist zu Empfehlen, lieber Benziner der Diesel. Hab aktuell einen 1.6TD mit 70PS in Aussicht, hab da bisher gelesen dass es wohl thermische Probleme geben kann und evtl Kopfdichtung eher Schaden nimmt?! Was sind sonst besondere Schwachstellen? Da weiß ich bisher von Achsmanschetten, Rost an diversen Stellen ?!

      Wäre über Tipps und Beratung froh. Danke

    • Die Diesel kannst du jeden nehmen sind super. Würde aber den mit mkb sb nehmen. Hat den großen llk und spritziger.
      Benziner den 1,4ltr mit 55ps (hab ich einen gefahren) halt ewig aber zu lahm. Da empfehle ich dir den 90ps rp Motor (3 x gehabt) ein super Motor. Verbraucht ca 6,5ltr bei mir. Mein letzter hatte ca 250tkm. Erstes Getriebe und Motor. Bei richtiger Pflege unzerstörbar.

      Gti, 16v und g60 sind ebenfalls sehr problemlos, bis auf den Lader beim g60 halt. Der braucht halt ne Portion extra liebe :p

      Würde definitiv aber einen 90pser nehmen. Sind vom Preis her nicht so übertrieben wie die gti's und wenn du ein gt special findest hast das selbe Technikpaket. Bis auf 17ps weniger. :cool:

      Was ich nicht nehmen würde waren die 1,6ltr Benziner. Zu teuer in den steuern und die vergaser sind anfällig. Wenn die mal zicken dann richtig. Auch schwer die richtig einzustellen... Einmal zu VW ist da nicht :p

      Wenn du noch fragen hast nur her damit. :thumbup: