Stoßstange DerPhil

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Stoßstange DerPhil

      Hallo zusammen,

      ich bin auf der Suche nach der Stoßstange die ihr am Golf 4 von der Phil sehen könnt. Kann mir vielleicht einer sagen welche Firma diese herstellt?

      Dann noch eine weitere Frage: Was haltet ihr von einem Luftmassenmesser aus einem Mercedes zur Leistungssteigerung? Habt ihr vielleicht schon Erfahrungen damit gemacht, möchte diesen nämlich in meinem TDI einbauen!

      mfg

      Dennis

    • RE: Stoßstange DerPhil

      Original von Dennis1981
      Hallo zusammen,

      ich bin auf der Suche nach der Stoßstange die ihr am Golf 4 von der Phil sehen könnt. Kann mir vielleicht einer sagen welche Firma diese herstellt?


      Dennis


      RIEGER R-RX Modell 2003

      Schau mal bei Turbo-GTI

      Dort sind mehr Bilder & Infos
    • LMM Mercedes

      ist wirklich wahr...das klappt echt bringt zwar nur an die 10 PS aber immerhin...du musst nur die LMM gegen den von Mercedes austauschen....wollte nur wissen ob jemand schon damit Erfahrungen gesammelt hat!

    • 10 PS , schön das jemand sich die Mühe gemacht hat und es nachgemessen hat.


      Ne, sorry ich glaube da kein Wort von. Wer soll das denn gewesen sein ? Ich mein, wär natürlich schon für 75 Euro 10 PS mehr zu bekommen. Aber es fällt mir sehr schwer das zu glauben.


      Normalerweise hat man die LMM von DC genommen weil die im Relation zu denen von VW viel günstiger waren.
      245 Euro zu 75 Euro (TDI LMM) Aber mittlerweile wurden bei VW die Preis für die LMM auch erheblich gesenkt und man kann sich auch gleich den LMM bei VW kaufen.

    • probiere es aus! VW hat zwar die preise gesenkt aber hat nix an den vorgaben gändert! du kannst es schön nach dem einbau nachmessen...kollege von mir hat das dingen im passat und er hat gemessen... kannst auch gerne mal in einer werkstatt fragen, die werden dir nix anderes erzählen. bei vw vielleicht, die wollen schließlich verdienen. mehr brauch ich dazu nicht sagen. wenn ihr keine ahnung habt braucht ihr nichts mehr schreiben...dicke schluffen draufpacken kann jeder der keine ahnung hat...also ich bitte um antworten die mich weiterbringen....

    • Die Kennlinie vom DC LMM verläuft aber leider viel flacher als die vom neuen VW LMM!

      Allein schon durch die geringere gemessene Luftmasse, KANN keine Leistungssteigerung hervorgerufen werden ...

      Wenn der alte von VW natürlich schon seine besten Tage hinter sich hatte, dann ist es klar, dass durch den DC LMM eine Leistungssteigerung suggeriert wird!

      Gruß,

      Stuhri

    • ein Kumpel hatte den DC-LMM als er damals günstiger war eingebaut
      er sagt, dass der Motor im untertourigen Bereich schlechter anspringt, dann aber bei 3000 U/min stärker zieht

      der Motor aber insgesamt keinen Leistungszuwachs hat

      es ist einfach nur so, dass man meint er gänge mit dem DC-LMM besser, weil er im niedrigeren Drehzahlbereich schlechter geht und auf einmal ruckartig ab einer gewissen Drehzahl "wegreißt"

      Leistungstechnisch ist aber kein Unterschied (sagt er)

      wenns dir so vorkommt, dann würd ich ihn einbauen :)

      white rabbit 1999 - 2009

    • Welcher Motor ist denn gemeint (vielleicht Kennbuchstabe)

      Und wer bitte hat das ausprobiert nachweislich nachgemessen .

      Denn behaupten kann auch jeder was. Sogar Leute die nicht mal dicke Schluffen auf ihr Auto packen können.


      Es kommen halt alle drei Tage Leute in diesem Forum vorbei und behaupten sie hätten mit einfachen Mitteln (zB Sportluftfilter) xy PS mehr.

      Von daher ist man skeptisch. Und da die Sache mit der anderen Kennlinie des DC LMM sowie Versuchstwerte von Usern bekannt sind welche zeigen, dass verschiedene Motoren mit dem DC LMM langsamer liefen als mit intaktem originalen LMM , muss man sich nicht wundern wenn sowas hinterfragt wird.


      PS: Die erste Antwort hast Du sofort bekommen (Rieger) , von der zweiten Sache hat hier noch nie jemand gehört. Da braucht man sich nicht wundern wenn es mal hinterfragt wird.