Bitte um Hilfe - Climatronic Diagnose

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Bitte um Hilfe - Climatronic Diagnose

      Hallo!

      Ich habe Probleme mit meiner Climatronic im Golf 4 / 90 PS Diesel Bj 99.

      Folgendes Verhalten sehe ich:

      1. Climatronic auf "Auto"
      2. Beide Lüfter drehen auf Stufe 1
      3. Kalte Luft im Innenraum (in diesem Zustand kann ich auch auf Econ schalten (Kompressor+Lüfter gehen aus) und wieder zurück auf Auto (Kompressor+Lüfter gehen wieder an))
      4. Nach ca. 2-3 Minuten kommt dann plötzlich "Muffige Luft" - Lüfter sind aus, Kompressor ist aus - Keine Funktion. Erst nach ein paar Stunden und direkt nach dem Start geht es wieder.

      Climatronic Diagnose: Stellmotor Umluftklappe
      Ich höre auch ein Klacken im Bereich des Handschufaches, manchmal. Denke, das wird der Stellmotor sein.


      Was hats da? Der defekte Stellmotor wird ja wohl den Kompressor/die Lüfter nicht abschalten, oder?


      Ich hatte ursprünglich zuerst festgestellt, dass der Klima-Lüfter (Fahrtrichtung: Rechts) festgesteckt und nie gelaufen ist. In diesem Setup hatte ich ca. 5-8 Minuten kalte Luft. Danach selbes Verhalten wie jetzt.


      Hat jemand einen Tip?


      Danke und lg, Ulrich

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von woodguy ()

    • Note to self:

      Habe meine Klima-Anlage selbst repariert :)

      Der "F163 – Thermoschalter für Klimaanlage-Abschaltung" hat meine Anlage ständig abgeschalten, weil er nämlich defekt ist. Und das bekommt man nicht über die Diagnose raus... Habe den jetzt abgesteckt und überbrückt. Jetzt läuft se wieder. Ersatzteil aus der Bucht kostet 10 €.