Kotflügel vorne links und rechts rostet

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Kotflügel vorne links und rechts rostet

      Meine beiden vorderen Kotflügel auf beiden Seiten haben Rostblasen. Links marginal, rechts deutlich.

      Ich war diese Woche in einer VW Werkstatt, weil Rost unter Umstäden eine Garantiefall ist

      Nach einigem hin und her mit dem Karroseriemeister von VW:

      - rechts kein Garantiefall, da zuviel Rost
      - links Garantiefall möglich

      Heute kam die Mail von VW:

      "ich habe eine Kulanzanfrage gestartet mit folgendem Ergebnis.
      Der Hersteller Volkswagen würde sich mit 50% an den Gesamtkosten beteiligen, es muss natürlich noch die schriftliche Bestätigung abgewartet werden.

      Je nach Aufwand, ob der Kotflügel instandgesetzt werden kann, oder es zum Austausch kommt entstehen Kosten für Sie von ca. 350Euro bis 490Euro."

      Sprich bis zu 500€ SB bei dem "Kulanz-Kotflügel" + bis zu 1000€ für den Anderen.

      Ich finde 1500€ für beide Kotflügel tauschen etwas heftig.

    • Hatte auch Rostprobleme an den Kotflügeln.

      Bei mir war es auf der einen Seite auch recht deutlich - bin dann um einen kompletten Austausch nicht rumgekommen, weil einfach nicht mehr wirklich viel Blech übrig ist...

      Kosten sind schon sehr hoch. Da würdest du vermutlich sogar günstiger hinkommen wenn du es gar nicht über VW laufen lassen würdest..

      Allerdings kannst du dich glücklich schätzen, bei mir wurde jeglicher Kulanzantrag abgelehnt. ( Baujahr 2008 ).

    • Absolut utopisch. Mit etwas Geschick kannst die problemlos selbst wechseln. Kotflügel kosten bei VW irgendwas um 200€ das Stück, dann rechne mal 300-400€ für's Lackieren, dann wärst schlimmstenfalls bei 800€ wenn du das selbst machst und hast Neuteile. Andere Möglichkeit wäre nach Gebrauchtteilen zu schauen, würde das jedoch keinesfalls bei VW machen lassen.

    • Vergiss es bei VW.
      Kauf 2 originale Kotflügel bei VW und gib alles für 2-3Tage beim Lackierer ab. Danach bist du ca. 600-900€ ärmer und alles ist wieder tip top. ;)

      1.4 Comfortline DeepBlack: R-Front | R-Line Seitenschweller | R-Dachkantenspoiler |GTI Heck mit GTI ESD | Bi-Xenon | R-LED Rückleuchten | Eibach Sportline |19" VW Talladega Silber mit 225/35 | 17" VW Porto Winter| R-Line Mufu Lenkrad | MFA Premium | R20 Top-Sportsitze| OEM LED KZB | FSE Premium | RNS310 | DWA |
      VCDS HEX-NET & VAG CAN Professional (VCP) Codierungen, Parameter, Flashen im Raum Dortmund/Bochum -> PN! !
    • Meine freie Werkstatt rief mich gerade an, zwei neue originale VW-Kotflügel + lackieren = 900€

      Billiger wirds wohl nicht mehr.

      Ich habe noch nie was lackieren müssen (teu teu teu).

      Lackieren ist ja schweineteuer.

    • Die Leute von VW sagen das man den Schaumstoffklotz nur an der unteren Spitze etwas kürzen soll, ca 2-3 cm, reicht ja auch vollkommen aus, angeblich soll es ja daran liegen, das darin sich kleine Steine sammeln, und der Schaumsoff da schuffelt. Ich finde das Quatsch, hab schon Autos gesehen wo es davor und danach gerostet hat...

      Hatte die Kulanzsache auch durch bei meinem Auto davor, damals hatte ich 2 neue Kotflügel bekommen und 75%, die Kosten hatte ich dann mit über die Versicherung mit abgerechnet weil mir eine reingefahren ist. Ist alles eine sehr nervige Sache...

    • Hallo Leute
      Bei meinem 9.5 Jahre alten Golf rosten nicht die Kotflügel, aber es sind deutliche, kleine Rostblasen auf dem Schweller zu sehen, vor den jeweiligen vorderen Türen. Der genaue Ort liegt jeweils zwischen der Türe und der Montageschrabe der Kotflügel, näher bei der Türöffnung.
      Freundlich grüsst
      Dieter