Golf 3 Bremsen Problem

    • Golf 3

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf 3 Bremsen Problem

      Hallo Ihr Lieben, ich habe mich jetzt extra hier angemeldet in der Hoffnung das mir hier irgendwer helfen kann. Folgendes Problem: Mein Golf muss dringend über den TÜV. Nach der Meinung eines Meisters in einer Werkstatt meines eigentlichem Vertrauens. Ich dann zur TÜV Stelle gefahren und bin voll durch gerasselt. Die Hinterbremsen ( Golf mit Bremstrommeln hinten) sind viel zu schwach und die Bremsschläuche brüchig. Ich also den Wagen wieder nach Hause gebracht und habe die Läuche und den Bremsdruckverstärker ( oder wie man das nennt) wechseln lassen von einem befreundeten Schrauben. Ich dann nächsten Tag wieder zum TÜV mit dem Golf und was ist.... Es ist noch schlimmer als am Vortag😡 ich also nochmal den Golf mach Hause geholt und neue Bremsbacken besorgt und einbauen lassen. Somit ist alles in der Trommel erneuert worden. Ich dann gestern wieder zum TÜV gefahren ( kostet ja alles kein Geld 😡) und dachte er kommt jetzt durch und da sagt mir der Prüfer das es nix gebracht hat.nun sind wir alle mehr als Ratlos woran es jetzt noch liegen kann... Entlüftet ist jedes Mal gemacht worden, also kann es nicht an Luft in der Leitung liegen. Aber woran dann? Bitte helft mir ich brauche den Wagen so dringend für die Arbeit aber ich weis nicht was ich noch machen soll damit es besser wird. Wir haben bei der Fahrerseite 95 Bremskraft und bei der Beifahrerseite nur 45 Bremskraft.Handbremse ist Top. Ich hoffe jemand kann mir hier weiter helfen und weiß vielleicht was die Ursache sein kann. Sage schon mal danke für die Hilfe