8,5x18Zoll ET47 BBS CH-R passen vorne nicht

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • 8,5x18Zoll ET47 BBS CH-R passen vorne nicht

      Nabend.

      Ich habe ein Problem.
      Ich habe von Alex die BBS CH-R in 8,5 X 18Zoll ET47 gekauft.
      Ich habe sie zu einer Reifenwerkstatt schicken lassen.
      Die haben dann auf eine Felge nen 225/40R18 drauf gemacht.
      Vorne drauf gesteckt und direkt den TÜV drauf gucken lassen.
      Der hat an der Seite dran lang geguckt und gleich die Geschichte als erledigt bezeichnet.
      Im Gutachten stehen auch die punkte das man Karosseriearbeiten durchführen muss... :(
      Er meinte wohl auch noch etwas von keilen die man auf den Kotflügel klebt. Kein plan was der meinte
      Die felgen gucken bestimmt 8mm raus würde ich sagen.
      Entweder haben die etwas mit den Zentrierringen oder so falsch gemacht oder ich muss doch zu einem Karosseriefutzi...

      Es berichten viele im Forum das sie 8,5x19 ohne Karosseriearbeiten fahren...und bei mir ist alles anders ?(?(

      Gibt es unterschiede von den Golf V versionen?
      Sind manche breiter oder so?
      Ich habe einen Golf V 1.6 United 102PS serie

      Ob der reifen komplett eingefedert war weiss ich nicht, zu dem Zeitpunkt war ich leider nicht da.
      Wie würde sich es verhalten wenn ich den Wagen jetzt mit 45mm Federn ausstatten würde?
      Würde sich der Reifen/Felge nur nach oben verschieben oder auch nach innen?(es muss ja einen drehpunkt geben)

      Der TÜVer meinte das die Felge heutzutage auch abgedeckt werden muss und nicht nur die Lauffläche vom Profil.
      Ist das richtig?
      Kennt einer nen guten TÜVer im raum Holzminden-Einbeck der das mit Links einträgt?

      Gruß

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von EL_Heinzos ()

    • Fahre auch 8,5x19 ET 48.. Wurde ohne Beanstandung eingetragen

      Es gibt einige wenige Golf's die leider das Problem mit der "zu breiten" Achse haben.
      Woher das kommt und warum das so ist, weiß keiner.

      Eventuell ist auch einfach die Achse verschoben, hast schonmal probiert die Felge auf die andere Seite zu stecken?

      Da gibt Prüfer die prüfen nach DE recht und welche (den du erwischt hast) nach EU.
      Such dir am besten jemanden nach der nach DE prüft :D

      "Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe." - Walter Röhrl

      Gruß,

      Black-Magic-G5
    • Ich habe die Felgen endlich eintragen können.
      Ich hatte zuerst Pirelli 225er drauf.
      Das sah übel aus.
      Jetzt sind es 215er von hankook.
      Das passt ganz gut.
      Jetzt noch tiefer das es nicht wie ein Cross Golf aussieht und fertig.
      IMG_2385.JPGIMG_2388.JPGIMG_2383.JPG

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von EL_Heinzos ()

    • sieht geil aus :) hab ja den gleichen Golf :)
      Nur andere schlappen haha
      Felgen gefallen mir sehr gut! Die optimale auswahl getroffen!
      Willst tauschen gegen meine 19 er :P

      Ja lag denke nur an an deinen reifen. Jetzt ist die laufflaeche ja gut zu sehen im radkasten.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MORCI88 ()