Zündaussetzter Golf 5 1.4 TSI

    • Golf 5 Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Zündaussetzter Golf 5 1.4 TSI

      Hallo forum,

      fahre einen Golf 5 1.4l TSI mit 140 ps. 2. Motor, 2. Steuerkette...

      VCDS ermittelt Zündaussetzter auf allen 4 Zylindern.
      Diese sind auch deutlich spürbar, belaufen sich aber pro Zeitintervall auf max. 10 Stück pro Zylinder.
      Das Problem tritt willkürlich auf, gibt Tage an denen es keine Probleme gibt. Am stärksten spürbar sind die Aussetzter im Leerlauf.

      Zündkerzen und Zündspulen sind bereits getauscht. Problem bleibt jedoch bestehen, lediglich subjektiv betrachtet wurde es besser.

      Das Problem ist beim 1.4 tsi ja recht bekannt. Kompressionsverlust würde doch nicht so sporadisch auftreten und einen spürbaren Leistungsverlust grade gegen den Berg nach sich ziehen oder?
      Woran könnte es eurer Meinung nach noch liegen?
      Folge des Steuerkettenwechseln oder ähnliches?

      Danke im Vorraus :)

    • Könnte vom Kettenwechsel sein, könnten aber auch verdreckte Injektoren sein.

      Würde erst mal ne Dose Lambda Tank Otto durchpusten, oder Addinol MZ406 im MV 1:300 auf nen vollen Tank.

      Infos schrieb ich auch hier: Vw T5 3,2 VR6 (R32 Motor) Motorproblem

      [customized] - NWT powered

    • Man liest auch immer mal wieder was von schäden am Kat.
      Gibt die daten weiter und es wird falsch gemischt -> folge ist ein ruckel.

      Kenne mich leider dann doch zu wenig damit aus um diese These einordnen zu können.