Defekte Antenne, ... und jetzt?

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Defekte Antenne, ... und jetzt?

      Hallo Gelffreunde,

      zuerst natürlich ein Hallo an alle hier.
      Ich bin der Neue und habe die ein oder andere Frage.

      Mein Istzustand.
      - VW Golf 2.0 TDI
      - Bj. 01/2008
      - RNS 300
      - Dachantenne (Radio, GPS)
      - GPS funktioniert schon einige Jahre nicht mehr (zeigt komplett falscher Standort an und bei einer eingestellten Route fahre ich immer offroad )
      - ganz schlechter Radioempfang (seit einigen Wochen)

      Das nicht funktionierende GPS hat mich nicht weiter gestört weil ich es sowieso nie benutzt habe, aber das Radio wäre mir schon wichtig.
      Jetzt bin ich also seit geraumer Zeit fleißig am recherchieren was ich nun für einen Lösungsweg anstrebe könnte/sollte.

      1. Neue Antenne. Nun, trotz Beziehungen zu einem VW-Autohaus ist die doch ziemlich teurer.
      2. Einfach Dachantenne. Wäre eine Option und ich hätte zumindestens wieder Radioempfang.
      3. Antenne Heckscheibe aktivieren. Auch eine Option, ist mir aber zu viel gefummel.
      4. ...

      Seit ein paar Tagen gibt es noch ein paar neue Ideen die mir sehr gut gefallen könnten, ... nämlich, zusätzliche Geräte wie mein iPhone 6 Plus, iPod, USB-Stick, Speicherkarte, ... anschließen können.
      Dazu gibt es auch einige Möglichkeiten von einfachen AUX / USB - Anschlüsse, bis zu zusätzlichen Interfaces (z.b. Solistin, Audio-Link, ...).
      Nach dem ich mich auch dazu kräftig eingelesen habe, stand bis heute Mittag der Entschluss eigentlich fest. Ich besorge mir solch ein Interface.

      Inzwischen habe ich allerdings noch ne andere Idee!
      Wie wäre es denn wenn ich den RNS 300 ausbaue und mir dafür ein Gerät suche das folgendes kann und hat:
      - Radio
      - USB-Anschluss
      - Möglichkeit mein iPhone zu koppeln (Bluetooth oder direkt)
      - soll natürlich perfekt in die vorhandene Öffnung passen
      - Einbau einer Einfachen Dachantenne (Zuleitung wäre ja vorhanden)
      - oder vielleicht doch ein Dummy aufs Dach und dann doch die Heckscheibenantenne anschließen?
      - ...

      Jetzt meine Frage an euch, gibt es solch ein Gerät?
      Ich Danke euch fürs mitdenken.

      Gruß Martin

      __________________________________________
      Die beste Kamera ist die, die man dabei hat! :rolleyes:

    • Zwei unterschiedliche Baustellen würde ich sagen. Radios gibt es viele, OEM-Lösungen einige. Inwieweit die mit angefressenem Obst klarkommen kann ich nicht sagen.

      In jeden Fall könntest Du die Dachantenne gegen eine reine Radio-Antenne ersetzen....egal wofür Du Dich entscheidest - das kommt Dir zu passe.

      Einfach die Heckklappe öffnen. Die Abschlussleiste vom Himmel entfernen, diesen sanft (!!!) runterbiegen und so die Steckverbindungen und die Schraube der Dachantenne erreichen.

      Alternativ nach einer gebrauchten Kombinationsantenne (Radio+GPS) Ausschau halten. Dürfte preislich wesentlich humaner ausfallen als neu vom Teiletubbie.

    • Die Dachantenne ist schon ausgebaut. Ich wollte wissen was denn da überhaupt für eine verbaut ist.
      Ebenfalls hatte ich schon den RNS ausgebaut um die einfachsten Dinge zu prüfen wie Stecker, Kabel. ... zu mindestens bis da hin wo man hin kommt.

      Du sagst, Radios gibt's gar viele!
      Stimmt, aber alle die ich bis jetzt gefunden habe sind mit Navi. Das brauche ich nicht!

      Gruß Martin

      __________________________________________
      Die beste Kamera ist die, die man dabei hat! :rolleyes:

    • Hallo Golffreunde,

      ich habe mal ein wenig weiter gebaut und die Heckklappe von der Verkleidung befreit.
      Nachfolgend ein paar Bilder dazu.

      Linke Seite
      Heckklappe_links.jpg

      rechte Seite
      Heckklappe_rechts.jpg

      Auffallend ist, dass keine der möglichen Antennen der Heckscheibe angeschlossen ist. Allerdings ist eine Steckervorbereitung für die kleine Antenne (Einzeldraht über der Heizung) vorhanden.


      Hier noch die Bilder von meiner defekten Antenne.

      Antennenanschlüsse
      Antenne_Anschluss.jpg

      Kabelanschlüsse der Leitungen im Himmel
      Stecker_Kabel.jpg


      Jetzt bin ich am überlegen ob ich vielleicht doch die Heckscheibenantenne aktiviere! :rolleyes:
      Dazu habe ich gleich mal ne Frage.
      Würde es für den Radioempfang reichen wenn ich nur die einfache Antenne (sprich, den Einzeldraht über der Heckscheibenheizung) an den RNS 300 anschließe? Und klar, mit Antennenverstärker natürlich.

      Sicher könnte ich auch eine einfache Antenne oben in das vorhandene Loch verbauen.
      Allerdings finde ich keine Standardantenne die genau den gleichen Fuß wie die alten Antenne hat. Dies möchte ich schon gerne um den Abdruck im Lack zu verbergen und abzudecken.
      Oder gibts die vielleicht doch, nur finde ich solch eine Antenne nicht? :/

      Irgendwie bin ich doch noch ein wenig unschlüssig was ich tun soll! ?(

      Gruß Martin

      __________________________________________
      Die beste Kamera ist die, die man dabei hat! :rolleyes: