DS 611 Zubehör & Einbau

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • DS 611 Zubehör & Einbau

      Hallo,

      ich hatte bereits vor einiger Zeit nach einer Alternative zum RNS 510 gefragt und mich darauf hin für das DS 611 entschieden. Nun ist die Zeit gekommen, dass ich es mir endlich kaufen kann, allerdings habe ich vorher noch ein paar abschließende Fragen an euch, die ihr mir hoffentlich beantworten könnt ;)

      Also ich habe vor mir folgende Geräte zu kaufen und zu verbauen:
      - DS 611 (Link zu Ebay)
      - USB Anschluss (Link zu Ebay)
      - Mikrofon (Vorschläge erwünscht, die auch mit dem DS 611 ohne Probleme funktionieren)
      - RFK (wahrscheinlich erst später, ich bin aber für Vorschläge offen)

      Zum Einbau: altes Radio raus und neues rein, geht das so einfach bzw. benötige ich spezielles Werkzeug?

      Kann ich das DS 611 einfach anschließen? Ich möchte nämlich nicht, dass mir die gesamte Batterie leer gesaugt wird. Momentan habe ich ein RCD 300 verbaut.

      Danke im Voraus. :)

    • Nur zum Einbau..

      Spezielles Werkzeug benötigst du nicht - Torx Schraubendreher, plus etwas schmales zum anhebeln der Verkleidung sollte langen.

      Wenn deine Beschreibung stimmt und der Golf Baujahr 2008 ist sollte es ohne Gatewaywechsel klappen (korriegiert mich wenn ich falsch liege). Kletter mal unters Lenkrad oder lies mit VCDS aus welches Gateway du besitzt. Ab Index L saugt dir das Navi die Batterie nicht lehr.
      Das Navi eincodieren müsstest du trotzdem noch, nur ein kleiner Haken. Wenn du das nicht selbst machen kannst, nicht zu einer Werkstatt willst gibt es hier im Forum auch genug Leute die dir helfen können.

    • Mikrofon kannst du das hier nehmen für die Deckenleuchte: ebay.de/itm/280906517210?_trks…geName=STRK%3AMEBIDX%3AIT

      Rückfahrkamera ist deine Wahl... sollte allerdings 12V / Masse und Cinch haben.... dann kannst du sie direkt an das DS611 anschließen.

      Der Rest wurde bereits gesagt :)

      Hangloose
    • Danke für die Antworten.

      swarly schrieb:

      Mikrofon kannst du das hier nehmen für die Deckenleuchte: ebay.de/itm/280906517210?_trks…geName=STRK%3AMEBIDX%3AIT

      Rückfahrkamera ist deine Wahl... sollte allerdings 12V / Masse und Cinch haben.... dann kannst du sie direkt an das DS611 anschließen.

      Der Rest wurde bereits gesagt :)
      da steht ja, dass es ein Bluetooth Mikrofon ist, heißt das, dass ich kein Kabel nach oben legen muss?


      NiklasGolf schrieb:

      Nur zum Einbau..

      Spezielles Werkzeug benötigst du nicht - Torx Schraubendreher, plus etwas schmales zum anhebeln der Verkleidung sollte langen.

      Wenn deine Beschreibung stimmt und der Golf Baujahr 2008 ist sollte es ohne Gatewaywechsel klappen (korriegiert mich wenn ich falsch liege). Kletter mal unters Lenkrad oder lies mit VCDS aus welches Gateway du besitzt. Ab Index L saugt dir das Navi die Batterie nicht lehr.
      Das Navi eincodieren müsstest du trotzdem noch, nur ein kleiner Haken. Wenn du das nicht selbst machen kannst, nicht zu einer Werkstatt willst gibt es hier im Forum auch genug Leute die dir helfen können.
      ok, danke für den Tipp. Theoretisch könnte ich das bei meinem Onkel auf Arbeit auslesen, aber immer wenn ich meine Familie besuche, hat er am Wochenende auch immer frei ^^

      Was muss ich denn später eincodieren? Also wo am besten ;)
    • Treborius schrieb:

      Danke für die Antworten.

      swarly schrieb:

      Mikrofon kannst du das hier nehmen für die Deckenleuchte: ebay.de/itm/280906517210?_trks…geName=STRK%3AMEBIDX%3AIT

      Rückfahrkamera ist deine Wahl... sollte allerdings 12V / Masse und Cinch haben.... dann kannst du sie direkt an das DS611 anschließen.

      Der Rest wurde bereits gesagt :)
      da steht ja, dass es ein Bluetooth Mikrofon ist, heißt das, dass ich kein Kabel nach oben legen muss?

      NiklasGolf schrieb:

      Nur zum Einbau..

      Spezielles Werkzeug benötigst du nicht - Torx Schraubendreher, plus etwas schmales zum anhebeln der Verkleidung sollte langen.

      Wenn deine Beschreibung stimmt und der Golf Baujahr 2008 ist sollte es ohne Gatewaywechsel klappen (korriegiert mich wenn ich falsch liege). Kletter mal unters Lenkrad oder lies mit VCDS aus welches Gateway du besitzt. Ab Index L saugt dir das Navi die Batterie nicht lehr.
      Das Navi eincodieren müsstest du trotzdem noch, nur ein kleiner Haken. Wenn du das nicht selbst machen kannst, nicht zu einer Werkstatt willst gibt es hier im Forum auch genug Leute die dir helfen können.
      ok, danke für den Tipp. Theoretisch könnte ich das bei meinem Onkel auf Arbeit auslesen, aber immer wenn ich meine Familie besuche, hat er am Wochenende auch immer frei ^^
      Was muss ich denn später eincodieren? Also wo am besten ;)
      doch das Kabel muss vom Radio nach oben. Es ist "für" Bluetooth also Freisprecheinrichtung ;)
      Hangloose
    • swarly schrieb:

      Mikrofon kannst du das hier nehmen für die Deckenleuchte: ebay.de/itm/280906517210?_trks…geName=STRK%3AMEBIDX%3AIT

      Rückfahrkamera ist deine Wahl... sollte allerdings 12V / Masse und Cinch haben.... dann kannst du sie direkt an das DS611 anschließen.

      Der Rest wurde bereits gesagt :)
      Kannst du mir eine empfehlen? Alle die ich bisher gefunden habe, haben nur ein kurzes Stromkabel das nicht bis nach vorne reicht.

      Kann man theoretisch auch aus der Zulassung heraus erkennen ob das Gateway geeignet ist?

      Was muss ich später noch eincodieren?
    • Soo, ich habe mir eben gerade das Navi und den USB Port bestellt. Ich kann euch nur empfehlen JETZT also HEUTE was auf Ebay zu bestellen, man bekommt noch einige Stunden auf alles 15% Rabatt.

      Ich habe insgesamt für beides inkl. Versand 338€ gezahlt, nicht schlecht was? :D8) Das freut mich gerade total^^

      Auf die RFK und das Mikro habe ich jetzt erstmal verzichtet, das kann ich mir ja später immer noch nachkaufen, bzw. überlegen, ob ich es unbedingt benötige.



      Zu der Codierung: was muss ich dort später genau codieren, damit das Navi funktioniert?

    • swarly schrieb:

      Treborius schrieb:

      ok, danke für die Antwort. Muss ich das auch machen wenn ich kein MFA habe?
      nein ;)
      ok.

      Ich bin schon gespannt wie es ist :D


      Mal eine andere Frage, die wenig mit dem bisherigen zu tun hat^^
      Was sagt ihr zu Ambientebeleuchtung beispielsweise in den Türen? Habt ihr Erfahrungen und könnt was empfehlen?