Motorswap 1.4 TSI Plug & Play?

    • Golf 5 Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Motorswap 1.4 TSI Plug & Play?

      Hallo zusammen :D ,

      habe zur Zeit einige Problem'chen mit meinen 1.4 TSI-122ps. Da ich schon so einiges in der Vergangenheit repariert habe und wirklich keine Lust und Elan mehr besitze jedes Jahr den Aufwand zu betreiben, dachte ich mir wie es wäre einfach gleich einen "neuen" Motor rein zu hauen. Nun sind ja 122 Ps nicht gerade die Welt :rolleyes: .
      Spiele zur Zeit mit dem Gedanken den 1.4 170 Ps reinzuschrauben, nun meine Frage an euch:
      Hat schon jemand zufällig Erfahrung damit?
      Sollte es theoretisch nicht Plug and Play sein? ?(
      Bzw. wenn der Motor passen sollte, könnte ich dann mein altes MSG verwenden oder bräuchte ich das von dem 170 Ps'er?

      Danke schonmal für die Hilfe :)

    • Viel zu einfach gedacht! Da ist gar nichts "Plug&Play". Das alte ECU kannst du nicht weiterverwenden. Kühler, Anbauteile, Bremsen, Antriebswellen müssen ebenfalls neu. Danach Abnahme nach §21 StVZO beim a.a.SV.

      Vom kleinen 1.4 TSI auf den Twincharger umzubauen ist buchstäblich der Schritt vom Regen in die Traufe. Wenn du es machst, plan mal mindestens 8000€ ein.

      1.4 Comfortline DeepBlack: R-Front | R-Line Seitenschweller | R-Dachkantenspoiler |GTI Heck mit GTI ESD | Bi-Xenon | R-LED Rückleuchten | Eibach Sportline |19" VW Talladega Silber mit 225/35 | 17" VW Porto Winter| R-Line Mufu Lenkrad | MFA Premium | R20 Top-Sportsitze| OEM LED KZB | FSE Premium | RNS310 | DWA |
      VCDS HEX-NET & VAG CAN Professional (VCP) Codierungen, Parameter, Flashen im Raum Dortmund/Bochum -> PN! !
    • Black-Magic-G5 schrieb:

      Bau dir direkt was ordentliches ein..
      Der Motor macht kann genau die gleichen Probleme machen
      Ja das wäre schön, aber als Student hat man dann doch nicht ganz so viel Geld wie erwünscht um das nach den eigentlichen Vorstellungen machen zu können ;( .


      ChrisR14 schrieb:

      Viel zu einfach gedacht! Da ist gar nichts "Plug&Play". Das alte ECU kannst du nicht weiterverwenden. Kühler, Anbauteile, Bremsen, Antriebswellen müssen ebenfalls neu. Danach Abnahme nach §21 StVZO beim a.a.SV.

      Vom kleinen 1.4 TSI auf den Twincharger umzubauen ist buchstäblich der Schritt vom Regen in die Traufe. Wenn du es machst, plan mal mindestens 8000€ ein.

      Kühler ist der gleiche, auch von den Maße her, Einlass, Auslass etc.
      Bremse ist ja auch kein große Ding und preislich nicht der Rede wert. Motor würde um die 2 Scheine kosten inkl. Anbauteile bei einer Laufleistung von ca 50tkm. Abnahme und Eintragung auch kein Problem.
      Warum kommst du dann auf eine Schätzung von 8 Scheine? ?(
    • Unterschätz mal nicht, was Kleinteile noch alles kosten. Ladeluftkühler etc. ist ganz sicher nicht gleich beim Twincharger, Katalysator, Getriebe, Kabelbaum, komplette Abgasanlage (anderer Rohrdurchmesser), Anpassung Wegfahrsperre oder nagelneues Motorsteuergerät bei VW, damit es angelernt werden kann (1000€).
      Allein die Eintragung mit Abgasgutachten wird schnell vierstellig, da es keinne Unbedenklichkeitsbescheinigung gibt.
      Dazu kommt der ganze Arbeitslohn. Wenn du solche Fragen stellst, gehe ich nicht davon aus, dass du das selbst kannst bzw. das notwendige Werkzeug besitzt.
      Und anschließend ist der Wagen so gut wie unverkäuflich, denn niemand möchte so eine Bastelbude kaufen.

      1.4 Comfortline DeepBlack: R-Front | R-Line Seitenschweller | R-Dachkantenspoiler |GTI Heck mit GTI ESD | Bi-Xenon | R-LED Rückleuchten | Eibach Sportline |19" VW Talladega Silber mit 225/35 | 17" VW Porto Winter| R-Line Mufu Lenkrad | MFA Premium | R20 Top-Sportsitze| OEM LED KZB | FSE Premium | RNS310 | DWA |
      VCDS HEX-NET & VAG CAN Professional (VCP) Codierungen, Parameter, Flashen im Raum Dortmund/Bochum -> PN! !
    • Kann dir wenig technisches Wissen bieten aber dir versichern, dass der Tausch von einem 1.4er zu einem 1.4er keinen Sinn macht!

      es ist "buchstäblich der Schritt vom Regen in die Traufe"

      Lieber verkauf dein Fahrzeug wenn es derzeit keine Zicken macht und sieh dich nach was neuem um.

      PS: Der Twincharger wird dich leistungsmäßig sowieso nur auf kurze Sicht befriedigen, spreche da aus Erfahrung. ;)

      Grüße_OEM´er