Winterreifen - welche Größe?

    • Golf 7

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Winterreifen - welche Größe?

      Hi,
      aktuell suche ich für meinen 2.0 TDI passende Schneeschuhe. Er hat eine R-Line Ausstattung und im Sommer rollt er auf Salvador 18".
      Nun möchte ich eigentlich für den Winter auch was hübsches in Alu, immerhin werden die ja mind. 6 Monate pro Jahr drauf sein.

      Im CoC steht nur 225/40R18 auf 7,5Jx18ET51 drin (also als einziger 18"er). Muss ich mir 8Jx18 dann vom TÜV abgesegnen lassen? Und sind 225er / 18"er für den Winter sinnvoll? Allgemein sollten da Reifen ja weniger breit sein, ich meine aber gelesen zu haben dass das keinen großen Unterschied mehr macht heutzutage (abgesehn vom Preis :D ).

      Danke schon mal für die Tipps ;)

    • Schmale Reifen haben wenn überhaupt nur auf Schnee einen Vorteil, selbst auf Eis bringt eine große Fläche mit wenig Reibung mehr als eine kleine Fläche mit wenig Reibung. Bei Trockenheit und Nässe (ausser Aquaplaning) ist analog den Sommerreifen mehr Breite auch besser.
      Hab von 195er bis 225er im Winter auf dem Golf alles durch und fahr im Winter überzeugt 18" mit 225/40/18 seit 2012.

    • Kann mich da nur anschließen. Ich bevorzuge auch 225 40 18 im Winter :thumbup:

      Welche Felgen sind das denn mit 8x18" ? Wenn die nicht in den CoC Papieren stehen, dann müsstest du die eintragen lassen.



      Leon FR 2.0 TFSI
      Focus ST 2.5T
      Golf 6 Edition 35
      Golf 5 R32

      3.5" E-Exhaust Soundfiles
      Stammtisch H/CE/HK
    • Black-Magic-G5 schrieb:

      golf3-94 schrieb:

      Boffboff schrieb:

      Wenn die nicht in den CoC Papieren stehen, dann müsstest du die eintragen lassen.
      Oder es gibt eine ABE zu den Felgen. Dann entfällt das eintragen.
      Aber auch nur in Verbindung mit Serienfahrwerk
      Ja natürlich, sonst nützt dir aber auch kein CoC-Papier mehr was. :)
    • golf3-94 schrieb:

      Black-Magic-G5 schrieb:

      golf3-94 schrieb:

      Boffboff schrieb:

      Wenn die nicht in den CoC Papieren stehen, dann müsstest du die eintragen lassen.
      Oder es gibt eine ABE zu den Felgen. Dann entfällt das eintragen.
      Aber auch nur in Verbindung mit Serienfahrwerk
      Ja natürlich, sonst nützt dir aber auch kein CoC-Papier mehr was. :)
      Das stimmt auch wieder :D
      "Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe." - Walter Röhrl

      Gruß,

      Black-Magic-G5
    • Fahrwerk ist Serie (wobei ich gerade nicht sagen kann, ob das VW-SportFW).
      OK, also entweder die Felgen-/Reifen-Größen ausm CoC oder mit ABE. Besten Dank...

      Habt ihr irgendwelche Empfehlungen was Felgen-Hersteller angeht oder sonstige Tipps/Hinweise, die ich beachten sollte?

    • chillkroete schrieb:

      Habt ihr irgendwelche Empfehlungen was Felgen-Hersteller angeht oder sonstige Tipps/Hinweise, die ich beachten sollte?
      Die Felgen sollten halt ne ABE/Gutachten haben :P am besten schaust du bei Felgenoutlet, da du dort die Felgen direkt am Wagen anzeigen lassen kannst ;) wenn du die passenden Felgen gefunden hast schauste einfach, ob ein anderer Felgenshop die gleichen für einen besseren Kurs hat.
      Hier im Forum haben wir Felgenhändler (Mytuning24 und Tuningteileversand). Die kannst du auch mal fragen. Ab und zu haben die auch nette Forenangebote.


      Leon FR 2.0 TFSI
      Focus ST 2.5T
      Golf 6 Edition 35
      Golf 5 R32

      3.5" E-Exhaust Soundfiles
      Stammtisch H/CE/HK
    • Ich würde ja Originalfelgen nehmen. z.B. ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeig…on-neu/525757220-223-1738
      Passen zur Optik und kein Stress mit dem TÜV.

      Auf meinem 6er haben sich 205/50 R17 als sehr altagstauglich im Schnee erwiesen. Wenns sein muss, bekommst da sogar Ketten drüber.

      1.4 Comfortline DeepBlack: R-Front | R-Line Seitenschweller | R-Dachkantenspoiler |GTI Heck mit GTI ESD | Bi-Xenon | R-LED Rückleuchten | Eibach Sportline |19" VW Talladega Silber mit 225/35 | 17" VW Porto Winter| R-Line Mufu Lenkrad | MFA Premium | R20 Top-Sportsitze| OEM LED KZB | FSE Premium | RNS310 | DWA |
      VCDS HEX-NET & VAG CAN Professional (VCP) Codierungen, Parameter, Flashen im Raum Dortmund/Bochum -> PN! !
    • Und wenn ich 16" Stahlfelge nehme spare ich sogar noch richtig Geld ;)
      Ich wollte 18" und Original-Felgen sind einfach unverschämt teuer, das ist 'ne Frechheit.
      Wenn ich Schneeketten montieren wollte hätt ich n Unimog gekauft oder zumindest nen 4Motion :D

    • 1280€ für 17" mit Reifen ? Uff, ist ganz schön teuer. Da war ich ja mit meinen Talladega(neu vom Autohaus) in 19" mit Reifen günstiger...

      Ich würde wie gesagt bei Felgenoutlet mal schauen und hier im Forum bei den Händlern nach einem Angebot fragen :) Die Winterreifen wirst du sicher 5-6 Monate drauf haben. Wäre doch bescheuert wenn du das halbe Jahr mit Felgen rumfahren müsstest, die dir nicht gefallen ?! 18" geht klar für den Winter :)

      Ich weiß ja nicht wie dein Geschmack ist, aber mit den R3 H3 Felgen bist du mit guten Winterreifen in 18" bei knapp 1000€. Der Satz Felgen kostet knapp unter 500€. Gute Winterreifen, z.B. von Nokian liegen in 225 40 18 bei ca 110€. Dazu noch Aufziehen + Wuchten und du solltest bei 1000€ landen. Deutlich attraktiver als die originalen 17" für 1280€ meiner Meinung nach. Diese hier meine ich:

      Dateien
      • 1.PNG

        (446,26 kB, 5 mal heruntergeladen, zuletzt: )


      Leon FR 2.0 TFSI
      Focus ST 2.5T
      Golf 6 Edition 35
      Golf 5 R32

      3.5" E-Exhaust Soundfiles
      Stammtisch H/CE/HK

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Boffboff ()

    • chillkroete schrieb:

      Und wenn ich 16" Stahlfelge nehme spare ich sogar noch richtig Geld ;)
      Ich wollte 18" und Original-Felgen sind einfach unverschämt teuer, das ist 'ne Frechheit.
      Wenn ich Schneeketten montieren wollte hätt ich n Unimog gekauft oder zumindest nen 4Motion :D
      Was hälst du denn davon?:

      ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeig…-7-eos/528267466-223-4964

      Nebenbei, im CoC sollten nicht nur 18" stehen, sondern auch 16" und 17"-Kombis.
    • Mein lokaler Premio-Händler hat mir für Dunlop Winter Sport 5 (225/40 R18) auf MSW 24 inkl. Montage ein Angebot über 1240€ gemacht. Find den Preis in Ordnung. Da aber die Gunmetal-graue Version der Felgen nicht wintertauglich ist und ich die schwarze nicht so hübsch finde, überlege ich aktuell die neuen Winterreifen auf meine Salvadors und die Sommerreifen auf die MSW-Felgen ziehen zu lassen. Wären noch mal 72€ extra, aber naja.