Santas!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Moin,
      habe mal ne frage ob ich die Santas auf meinem 1.6 golf fahren darf ist ein 98er.
      Ich habe mal gehört das n Kumpel die net eingetragen bekommen hat woran kann das liegen?

      Greetz Jim

    • Original von JimBOO
      Moin,
      habe mal ne frage ob ich die Santas auf meinem 1.6 golf fahren darf ist ein 98er.
      Ich habe mal gehört das n Kumpel die net eingetragen bekommen hat woran kann das liegen?


      Liegt daran das es dafür kein Gutachten gibt.
      Trägt dir allerdings wohl trotzdem jeder TÜV ein.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Mogul ()

    • Hallo!
      Die Santas gab´s beim Sport Edition serienmässig und beim GTI konnte man die als Sonderausstattung ohne Mehrpreis mitbestellen, ansonsten bei allen anderen Modellen gegen Aufpreis. Im Lieferumfang der Santas war dann auch ein "Sportfahrwerk". Ausserdem hatten die Fahrzeuge die ab Werk mit den Santas ausgeliefert wurden ein anderes Lenkgetriebe verbaut, deshalb kann es bei der DEKRA, etc. auch Probleme mit der Eintragung geben. Ein Gutachten über diese Felgen gibt es zwar schon, kriegt man beim Freundlichen, jedoch steht da unter anderem als Bedingung drin das dieses besagte Lenkgetriebe verbaut sein muß. Es hängt also vom ermessen des jeweiligen Prüfers ab ob er die Räder einträgt. Sollte aber eigentlich funktionieren.
      Viel Glück!

    • naja wie gesagt VW sportfahrwerk hab ich bei meinem v5 auch drin,
      und die servo geht "schwerer" als zB bei nem 2.0er golf (anderes modell bin ich noch nicht gefahren)
      könnte also sein dass ich schon die erforderliche lenkung drin hab

    • Ich vergleich das eintragen jetzt mal mit dem eintragen der Jubi-Felgen.

      Bei den Jubi Felgen müssen im Schein schon 17" Felgen eingetragen gewesen sein ( ab Werk, da dann auch das andre Lenkgetriebe drin war ) dann ist das kein Problem.
      Ich hatte nur 16er drin stehen und der TÜVer hatte nur geschaut wegen dem vorletzten Paragraphen der eben dieses Lenkgetriebe beinhaltet. Hat ihn dann aber nicht sonderlich interessiert ( Felgenmaße sind ja nun auch nicht wirklich sehr besonders ) .