KI wechseln(wieder mal)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • KI wechseln(wieder mal)

      Hab mal alle Beiträge gelesen die ich gefunden habe, bin aber noch nicht schlau geworden.
      War beim freundlichen und wollte fragen wie es mit dem Pin zum anlernen aussieht. Dann fingen die Diskussionen an. Auf jeden Fall hat der Mechaniker erzählt das geht nur wenn das KI eingebaut ist --> stimmt das ??
      ....und der Werkstattmeister hat dann ganz abgeblockt !

      Was ich auch noch nicht verstehe sind die Angaben auf dem KI:
      (VW-Nr. ist klar !)

      VW-Nr.: 1J5920846 A
      VDO-Nr.: 110.080.135.002
      Fahrzeug-Nr.: 483 Pos. 13
      Wfs Nr. 008VWZ7Z0Y3051078
      Lfd. kOMBI Nr. 00477

      Oder kennt jemand nen freundlichen im Bereich Stuttgart oder Achern der mal Kompetent hilft?

    • Suche Funktion! :P

      Wenn du 'nen Benziner mit CAN-Bus hast ist 1J50920846A richtig.
      Wenn du jetzt dazu noch den Login-Code vom KI hast und der km-Stand unter 100 ist steht nichts im Weg.
      Fahr zum Freundlichen, klär ab dass mal wer für 20 Minuten mitm 5051 rauskommt, ohne Auftrag!, warte auf den Typen, lass die Daten des alten KI sichern, steck das neue KI rein, lass die Daten wieder aufspielen. Bei mir musste das KI danach noch neu kodiert werden, weil das alte KI nicht wusste, dass ich 'nen MFD drin hab.
      Mit Login-Code kann er das neue KI "offline" programmieren.
      Ohne den Code muss er sich "online" den Code holen. Ist das KI geklaut und als geklaut gemeldet wird angeblich das Motorsteuergerät getötet. Dann fährst du nirgendwo mehr hin und wartest auf die Grünen. Glaub ich zwar nicht dran, aber hat man mir so erzählt.

    • hört sich soweit alles gut an. Was mich ein wenig verwirrt ist das in der Anleitung steht man bräuchte dan Login-Code vom alten KI. Damit könnte man dann das neue anlernen. Deshalb wollte ich beim Händler den Code erfragen und ab zu nem Kumpel der nen Laptop und VAG-COM besitzt. Aber anscheinen hab ich mir das zu einfach vorgestellt ??

      PS: mit dem Radio- Code ging das ganz einfach :)

    • Den Code muss er Anhand der KI-Nummer online abfragen. Da besteht wie gesagt die Möglichkeit, dass es Ärger gibt wenn das KI geklaut ist. Die eigentliche umprogrammierung ist wohl mit 5051 am saubersten und einfachsten. Vielleicht kann man den Code irgendwie aus dem KI auslesen..

    • @sebastian85
      also geklaut ist er nicht !!

      @Michael
      liege ich jetzt richtig das, falls ich mit meinem Auto so wie es jetzt vor der Tür steht zum freundlichen fahre. Danach es schaffe das dieser mir den Login-Code gibt ich mit diesem den neuen jetzt anlernen kann ??
      Weil ich war so schlau und hab mal auf obenodb.org geschaut und so hab ich das verstanden (oder auch nicht) !?



      -------> guckst Du hier

      diagnosetool.de/beispiele/wfs3_kombi.pdf

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von merlin79 ()

    • gegen kleines entgeld les ich dir den code für die wfs aus der neun einheit raus und stell
      den kmstand auf 0 - kannst dann per vagcom / vw-diagnosegerät den kmstand auf den
      gewünschten stand einstellen.

      wenn du mir beide einheiten schickst, dann gibts beide codes, dann sparst du dir den weg zum händler.

    • STOP
      Nachdem SiPiYou auch in einem anderen Forum erscheint und anscheinend noch nicht so lange mit den Tachos rummacht schlag ich sein Angebot aus.
      Werd jetzt meinen Chip auslöten ( 93C86 ) und den Inhalt mit dem Programmer auslesen --> den Rest erledigen andere dann umsonst.
      Auf Links verzichte ich jetzt !!!

    • Original von merlin79
      Nachdem SiPiYou auch in einem anderen Forum erscheint und anscheinend noch nicht so lange mit den Tachos rummacht schlag ich sein Angebot aus.


      Bitte mal genauer erläutern, verstehe gerade nur Bahnhof :(
    • Original von Alex@FFM
      Original von merlin79
      Nachdem SiPiYou auch in einem anderen Forum erscheint und anscheinend noch nicht so lange mit den Tachos rummacht schlag ich sein Angebot aus.


      Bitte mal genauer erläutern, verstehe gerade nur Bahnhof :(


      Ich bin durch Zufall in ein Forum gelangt bei dem viel über Tachoanpassungen diskutiert wird. Das heißt dort sind viel Bastler unterwegs die auch das nötige Know-How besitzen um Tachos zu programmieren.
      Falls Du jetzt die Möglichkeit hast den Speicher-Chip aus Deinem KI auszulesen, kannst Du dieses Hex-File dort posten. Der Chip ist ein serielles EPROM mit der Bezeichung 93C86 und sitzt irgendwo auf der Paltine. Dort werden verschieden Daten abgelegt (Kilomterstand, Typ-Bezeichung, Fahrgestell-Nr., IMMO-Code)
      Wenn Du dieses HEx-File dort postest und nett fragst bekommt Du ein angepasstes zurück und musst es nur wieder ins EPROM einspielen.
      Solange das ne einmalige Sache bleibt wird Dir mit Sicherheit geholfen, kommst Du relativ oft fliegst Du natürlich aus der Forum bzw. keiner wird Dir dort helfen.
      SiPiYou ist dort schon aufgefallen mit ein paar Fragen zwecks Files, Hardware etc.. Aufgrund der Fragen sieht man das er ziemlich am Anfang der Materie ist und da fand ich es schade das man aus so einer Sache gleich "Kohle" machen möchte.

      guckst Du hier ---->

      chiptuningforum.com/phpbbchip/viewtopic.php?t=4547

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von merlin79 ()

    • hehe... schon geil :)

      ich hab in der zwischenzeit an die 30 tachos verkauft - inkl. km=0 und code...
      aber nungut... da versucht man jem. zu helfen und dann wird man gleich angepisst.

      wenn du wüßtest, was ich da für eine zeit da rein gesteckt hab - siehst ja, wie sehr mir im forum geholfen wurde... - kann man auch was dafür verlangen (wenn ihr mir das nicht glaubt, dann fragt mal alexander metzmacher)

      irgendwann wirst auch du merken, daß man nicht alles für umsonst haben kann.

      also, mein lieber, wenn du keine ahnung hast, wer ich bin und was ich kann, dann halt mal lieber deine kleinen finger still.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SiPiYou ()

    • Original von SiPiYou

      ... da versucht man jem. zu helfen und dann wird man gleich angepisst.


      Das hat nichts mit anpissen zu tun. Da Problem ist vielleicht wirklich das man nicht weiß wer oder was das gegenüber ist.
      Für mich wäre es hilfreicher gewesen erine LINK zu bekommen damit ich dann selber entscheiden kann ob ich selber den Chip auslese oder nicht über die Kenntnisse verfüge und Deine Hilfe benötige. Es geht nicht um irgendeine Bereicherung aber jeder möpchte unetr Umständen etwas dazu lernen. Ich war beeits glücklich als iuch die Formel zum Umrechnen des Kilometerstandes in HEX hatte bzw. dann wusste wo der Kilometerstand bei meinem Tacho steht.
      Niemand muss hier irgendetwas verraten und das man Zeit in solche Aktivitäten steckt ist logisch.

      Ich sag Dir mal ein Beispiel von mir. Da es diese tollen Zusatzinstrumente für das FIS gibt wollte ich das natürlich auch (deshalb auch mein Tachoumbau). Danach habe ich dann mithilfe eines Radios den 3-Leiter Bus analysiert um meine eigenen Zeichen ans Display zu senden. Ich bin an einem Tektronix TDS744 (Digitales 4-Kanal Farb Speicheroszi.) relativ lange gesessen bis ich mein Ergebnis endlich hatte bzw. so wie ich es wollte. Das ist aber noch nicht alles da ich ja jetzt diese Signal selber erzeugen möchte muss ich mich noch mit Assembler rumschlagen. Ich kann nachvollziehen, daß das nicht immer Spaß macht aber über Tipps ist doch wohl jeder erfreut was nicht gleich bedeutet das Du das gesammelte Wissen Preis geben musst.
    • ach... sieh einer mal an... bist du etwa "arthur k.", der mir paar emails geschickt hat ? klingt ja fast danach. nur, weil ich dir nicht geholfen hab, meinst du, daß du mich hier
      runtermachen kannst ?

      es gibt keine allgemeine formel, wo man den kmstand finden kann, der kann nach software stand der einheit an einer anderen stelle stehen, aber dazu brauchst du erstmal div. tachoeinheiten, aus denen du die datenstände ausliest und dann kannst du irgendwann den kmstand im dump erkennen, wo der ist.

      was ich an informationen rausgebe und nicht ist und bleibt meine sache, wenn du dich da in
      deiner freiheit eingeschränkt fühlst, dann tut es mir leid für dich, aber wenn du der meinung
      bist, daß du mir dann eine reinwürgen kannst, wenn ich dir nicht helfe, dann solltest du dir
      was besseres einfallen lassen.

      wenn du tipps dazu haben willst, dann solltest du deine sätze übrigens dementsprechend formulieren, was soll ich jem. erzählen, daß er einen eprom brenner, irgendwelche ic-clips und andere sachen benötigt, wenn er nur eine einheit bei sich eingebaut haben möchte ?
      klingelt da jetzt was bei dir ?