Milltec ESD und V6 Heckansatz

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Milltec ESD und V6 Heckansatz

      Hallo zusammen,

      ich habe mal gelesen, das es einen ESD von Milltec gibt, dessen Endrohre genau in den V6 Heckansatz passen ohne änderungen machen zu müssen. Kennt jemand die genau Bezeichnung des ESDs und irgendwelche Bezugsquellen?

      Danke schonmal
      Jens

    • Ist glaube ich schwer den hier in BRD zu bekommen... aber frag mal MickyV5 ... der hat die Combo... und ach ja: Das hört sich nur geil an...

      ... Leistung? Kann man nie genug haben .... :D

    • Wende dich mal an Micky_V5, wie der Name schon sagt hat er einen V5 mit eben dieser Anlage drunter. Klingt wirklich super, kommt etwas an nen R32 ran vom Sound. 8)

      Er hatte diese Anlage damals über den Händler aus England bestellt, aber er wird dir sicher mehr dazu sagen können.

      Heisst übrigens Milltek ;)
      ________________________________________________________________

      Wenn es dir allerdings nur um einen ESD geht der an die V6 Lippe passt dann warte mal noch ein bischen. REMUS entwickelt zur Zeit einen ESD mit der passenden Biegung für den Golf/Bora. ;)

      Der SEAT Leon ESD passt auch -> Suchfunktion

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Mogul ()

    • Das mit dem Seat ist mir wohl bekannt, aber die Endrohre wirken ein bischen mickrig. :o)

      Warten auf den REMUS ESD ist natürlich auch ne Idee, nur wielange brauchen die wohl noch dafür?

    • Ist noch in der Planung mit dem ESD, kann also nichts übers Erscheinungsdatum sagen. :(

      Die Info ist übrigens aus den USA, hab noch nix gehört das es den dann auch hier in D geben wird. Dies anzunehmen ist aber logisch.

    • Ist doch schon alles gesagt :D

      In D gibts noch keinen Händler meines Wissens. Ich habe den direkt über Milltek in England gekauft ( Preis je nach Wechselkurs ~ 550 Euronen ).

      TÜV / ABE gibts auch nicht - aber der Sound is echt nur geil 8)

      Bezeichnung , u.s.w. heute Abend wenn ich zuhause aufgeschlagen bin :D

      edit: Das ist kein ESD sondern eine komplette Anlage ab Kat

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MickyV5 ()

    • Ich wollte dir das heute Abend per Mail schreiben aba so gehts auch:

      Es gibt für den TDI eine andere Auspuffanlage. Du mußt dich per Mail oder Telefon mit Milltek in Verbindung setzen ( am Besten mit Geraldine Smith ).

      Achso: Die haben für den TDI ein 3" Downpipe - das Teil soll echt Power bringen 8)

    • Original von Boozer
      @micky

      Hast du denn deine auspuffanlage jetzt eingetragen ?? Schon mal probleme mit der polizei gehabt ??


      Hab mich noch nicht um eine TÜV Abnahme gekümmert :D und bei 2-3000km / Jahr ist die Chance, in eine Polizeikontrolle zu kommen, sehr gering ;)
    • Fährst Du mit dem Auto nur zum Becker oder wie kommt es das Du so wenig fährst?

      Gruß
      Feldi

      bash schrieb:

      beim nächsten tuning treffen of life einfach den stick presenten. mal gucken wer schneller ready to splash ist :thumbsup:
    • Der fährt ihn nur zum Spaß. Ist jedenfalls nicht sein "Hauptauto" :))


      Und was ich von der Anlage gehört habe war wirklich geil, dabei wars nicht mal "live" :( Aber der V5 klingt ja an sich eh schon gut.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DerAlex ()

    • Original von Feldi
      Fährst Du mit dem Auto nur zum Becker oder wie kommt es das Du so wenig fährst?


      Im Prinzip nur zu den Treffen und alle paar Wochen mal ne Bewegungsfahrt damit die Reifen keine Standschäden bekommen. Und natürlich als Notanker, wenn der TDI in der Werkstatt steht :D