kofferraumschloss

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • kofferraumschloss

      weiss einer wie ich es ausbauen kann ?

      meiner ist kaputt so ein scheiss, der schliesst und üffnet ganz normal allerdings wenn ich am griff ziehe passiert (na ja fast) nix, mit schlüssel und rumfummeln bekomme ich es auf.

    • In den beiden Griffen der Verkleidung der Kofferaumklappe sind Schrauben, ansonsten ist die Verkleifung geklippst.

      Vielleicht bist Du schon schlauer, wenn Du das Schloß siehst. Oder hast Du die Verkleidung schon ab?

    • nö die Verkelidung ist nich dranne, wollte gerade mit anfangen aber ich weiss ja nicht was putte ist nicht das ich dann die Heckklappe nicht mehr zumachen kann. also mache ich es erst in der Woche so dan ich ewtl mir ein neues Schloss besorgen kann beim Freundlichen

    • Ist nichts neues bei VW Audi . Man bräuchte dann einen neuen Schliesszylinder. Heisst jetzt nicht, dass es bei jedem VW vorkommt, aber es ist nichts ungewöhnliches. So wurde es mir gesagt. Ich hab das Problem auch, aber ich hab noch keine Zeit gehabt mich darum zu kümmern. Andere Sachen waren wichtiger. Solange hab ich hinten die Sitze umgeklappt (hab also jetzt nen 2sitzer mit Ladefläche :) ) .

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DerAlex ()

    • So ne scheisse habe das Problem seid heut morgen auch , wollte das Schloss manuel per Schlüssel öffnen und jetzt hackst wie die Sau und geht nur noch auf und zu wenn den Schloss in der senkrecht Stellung ist. Also wenn jemand das Prob schonmal gelöst und es nicht zu anspruchvoll ist bittttttttttte posten!!!
      THX

    • fragt doch einfach mal im kaufgesuche bereich, hier werden evt. noch welche vom cleanen ihr schloß rumliegen haben.

      voraussetzung wäre das der schließzylinder von euch in ordnung ist und man den tauschen kann.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von noone ()

    • Ich poste jetzt einfach in den alten Thread.
      Meine Heckklappe lässt sich mit der FFB nicht mehr verriegeln bzw. aufschliesen. Das Schloss lässt sich auch mit dem Schlüssel nicht richtig auf und zu schliesen. Ich muss den Schlüssel immer mehr als 90 Grad drehen damit sich was tut?
      Wie schauts aus, kann man das reparieren oder brauch ich alles neu??

      Gruß
      Jörg

    • Mal ne andere Frage.
      Mein Schloss ist kaputt wg. Heckscheibenwischer (undicht).
      Es funktioniert schon noch, aber der Mikroschalter ist hin.
      Ist das möglich, daß VW das auf Kulanz nimmt (Kilometer 62000 Baujahr 2001)?

      Ist ja schon ein häufiges Problem.
      LG Alex