RH ZW 1 umbauen von 8x17 auf 9,5x17

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • RH ZW 1 umbauen von 8x17 auf 9,5x17

      Hab ein gutes Angebot über 4 ZW 1 RH Felgen in den Grössen 8x17 .
      Da 2 Felgen stark beschädigt sind und es auf jeden Fall daran was gemacht werden muss , bin ich am überlegen 2 der Felgen auf 9,5x17 umzubauen .
      Das kann man doch der Austauch der Felgenringe machen , oder ?
      Was muss ich da alles beachten ?
      Gehe mal davon aus das ich neue Schrauben brauche .
      Weiss jemand was das etwa kosten würde ?
      Und meine letzte Frage , bekomme ich sowas eingetragen ?
      Auf den Felgen würde ja immernoch 8x17 stehen .

      Edit : Einen Thread unter meinem ist fast das gleiche Thema .
      Aber man sollte mir verzeihen wenn man auf das Datum und die Zeit des erstellen schaut :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von BG-98 ()

    • hi,

      machbar ist das schon, jedoch sind die aussenschüsseln nicht billig! so ca. ab 150,- aufwärts! schau mal hier da gibts auch gebrauchte, hatte da auch schon mal angefragt!
      die neuen schüsseln sollte aber ein fachbetrieb montieren, da die schrauben mit nem bestimmten drehmoment angezogen werden müssen, und die felge entsprechend dicht sein sollte!

      denke aber mal das sich kein prüfer ne 9,5er felge als 8er verkaufen lassen wird, das sieht ja ein blinder mit krückstock! wirste wohl ne einzelabnahme machen müssen!

      gruss, p.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von RowdyBurns ()

    • Meinst du da kann mein ein Gutachten dabei bekommen das bescheinigt das es jetzt eine 9,5 Felge ist ?
      Werde auch mal bei RH anrufen .Aber vielleicht hats ja jemand im Forum schon gemacht mit so nem Umbau.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von BG-98 ()

    • Original von hsk-pn381
      hi,

      denke schon, frag mal alex@ffm, der hat sich auch 9er schüsseln auf seine 8,5er zw1 felgen gepackt! denke du musst dann einfach das gutachten für die 9,5 zoller nehmen, für hinten gibts da vielleicht sogar eins für den vierer!

      gruss, p.


      Du mußt mich verwechseln, ich habe meine Felgen nie umbauen lassen, sondern erst einen Satz in 8x17 gefahren um dann später auf 9x17 rundum zu wechseln, aber das durch den Neukauf eines 9x17 Satzes.

      Den Umbau kann man zwar durchführen, kriegt sowas aber nirgendwo legal eingetragen, also vergiss es ganz schnell wieder, ist legal wie gesagt nicht möglich und kriegst dafür auch nirgendwo eine Gutachten etc.
    • Man sollte auch nicht vergessen, daß man durch den Wechsel der Ringe von 8 auf 9.5" die ET um ca. 38mm nach innen verschiebt. D.h. das die Felge nicht wie eine normale 9.5" im Radkasten steht sondern ca. 20mm weiter raus ( bitte korrigieren wenn ich mich verrechnet hab ).

      Normalerweise bekommt man vom Felgenhersteller keine Freigabe ( ich hab das mal bei BBS erfolglos versucht ).

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MickyV5 ()

    • Wenn dzu die Felge umbaust von 8 auf 9,5 dann kommt die felge 1,5 Zoll weiter raus da das innen bett ja nicht verändert wird!

      also ca 33mm weiter raus als die 8 Felge!


      Ich würde aber direkt auf 11x17 umbauen da 9,5 nichts besinderes ist!


      Ich verkaufe übrigens einen Satz ZW2 in 8,5 und 10x17 fast nagelneu mit adaptern :D

      Gruß

    • Was sind denn ZW 2 für Felgen ?
      Ich hab nichts an meinen Radkästen gemacht und werde da auch nichts drann machen . Ausser die Kante vorn die hab ich umgebördelt . Gezogen ist aber nichts . Da wirds aber dann eng mit 10x17.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von BG-98 ()

    • Ne verkaufe den jetzt so!
      Nur die Felgen verkaufe ich einzeln!
      Habe für hinten 2 Adapterpaare so das man die Felgen mit 10x17 ET 20 oder ET0(sowie ich) fahren kann.
      Felgen sind so gut wioe neu, 2 Monate gefahren keine kratzer.
      Ein paar leute haben auch 10x17 ET 20 auf den Originalen Radläufen drauf!

      Gruß

      EDIT hier ein Foto von den Felgen

      arcor.de/palb/alben/73/831373/1024_6535356264313866.jpg

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von jc84q ()

    • Die Felgen sind nicht unbedingt mein Fall ,aber mich interessiert trotzdem wieviel du dafür noch haben willst ?
      Hollst du dir ein neuen Golf IV .oder was ganz anderes ?
      Hab mir auch nochmal den Thread von deinem Umbau angesehen und natürlich auch von dem Unfall .
      Ist echt schade um den schönen G.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von BG-98 ()