Fensterheber Problem

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Fensterheber Problem

      Hallo,

      bei mir am Auto hat sich ein neues Problem eingestellt...Bin neulich in Düsseldorf zu Ikea gefahren :D, da lief der Fensterheber noch normal. Als ich wieder raus kam Fenster runter gemacht. Dann wollte ich es vor der Autobahn wieder hoch fahren. Auf dem Weg nach oben wurde das Fenster immer langsamer bis es stehen blieb und letztendlich wieder herunterfuhr. Von alleine.

      Manchmal geht es ganz zu, manchmal nur zur Hälfte...und dannach fährt es sofort wieder runter als wenn etwas dazwischen klemmen würde. In den Türschienen oben ist aber kein Hindernis zu sehen...hat da jemand vielleicht nen Tip.. ( oder ist das vielleicht so ein bekanntes " Fenster fällt in die Tür " Problem ?

      Achso, wenn ich versuche, mit der Hand das Fenster nachzuschieben, geht es zu...nein, eigentlich geht es nur so zu...nicht anderes...

    • RE: Fensterheber Problem

      Das Problem hatte ich auch mal mit einem anderen Fahrzeug (nicht VW). Die Türdichtungen wurden ausgewechselt..war nötig aber eigentlich reicht es, wenn sie "geschmiert" werden. Da gibt es so spezielle Mittelchen. Danach gingen die Fenster hoch wie vorher.