großer LLK für 1.8T und TDI

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • großer LLK für 1.8T und TDI

      Hallo Leute

      Habe nun einen (angeblich) passenden LLK für den 1.8T und TDI gefunden.

      Der FORGE-LLK, der dieselben Maße wie der originale hatte, sollte mal 550 Euro kosten.

      Dieser hier incl. alles SAMCO-Schläuche kostet das selbe.

      Hier mal ein Bild:



      Das wichtigste ist natürlich, dass der Motor auf das Gasgeben nicht später bzw. träger reagiert.

      Meine Anfrage deshalb an den Händler.

      Hier die Antwort:

      Hallo

      Vielen Dank für Ihre Anfrage.
      Der Motor wird bei der Verwendung eines grösseren Ladeluftkühlers nicht träger,da das Ansprechen des Motors auf Lastwechsel, hauptsächlich von der Flow - Rate also der Strömungsgeschwindigkeit im LLK abhängigt diese ist höher als beim original LLK.

      Mit freundlichen Grüssen



      Was meint ihr?

      white rabbit 1999 - 2009

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Turbo-GTI ()

    • Wo im Internet hast du den denn gefunden?!? Sieht auf jeden Fall schon mal geil aus....!

      Zu der Aussage kann ich leider nichts sagen....!

      ... Leistung? Kann man nie genug haben .... :D

    • eine spürbare Mehrleistung erhält man dadurch nicht
      jedoch sollte auch bei höherer Temperatur grad im Sommer ab 25°C, eine Leistung anliegen, wie wenn es nur 15°C hat

      bei mir ists so
      ab 25°C kommts mir vor, als hätte der Motor 10 PS weniger
      ab 30°C ist der "Leistungsabfall" enorm

      mir geht es vorrangig um die Oprik
      aber den nur als Show vorne reinzuschrauben ist auch kacke
      deshalb schließ ich ihn an
      nur wenn ich dann jedesmal 3 Sek. nachdem ich Gasgeben habe auf die Leistung warten muss, da lass ichs lieber

      edit:
      der LLK ist für den 1.8T 150/180 PS und für alle TDIs
      also für alle Turbos die den kleinen LLK auf der Beifahrerseite haben

      white rabbit 1999 - 2009

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Turbo-GTI ()

    • Ja danke!! Der wirkt ja mal super Brutal -> brauch ich auch...!!

      Einfach nur fett!! Wäre halt mal ein Erfahrungsbericht super....!

      ... Leistung? Kann man nie genug haben .... :D

    • Original von GoRa-Jäger
      Ja danke!! Der wirkt ja mal super Brutal -> brauch ich auch...!!

      Einfach nur fett!! Wäre halt mal ein Erfahrungsbericht super....!


      musst du kaufen, einbaun, fahren, bericht schreiben :))
    • RE: großer LLK für 1.8T und TDI

      Das Kit ist schon ganz gut, wird aber den Nachteil mit sich bringen, daß aufgrund der verlängerten Ladluftstrecke der Motor doch etwas später reagiert und die so schön stark heruntergekühlte Ladeluft sich dann doch wieder erwärmt.
      Der Vollalukühler hat den Vorteiel, daß er aufgrund der größeren Kühlfläche den Ladedruck um ca. 8-10°C senkt, damit auch eine "Mehrleistung" erzielbar ist. Man merkt es, wie schon beschrieben, vor allen Dingen im Sommer.
      Von Forge gibt es deshalb auch einen LLK welcher dem Radkasten-LLK baulich gleicht, die gleichen Vorteile mit sich bringt, die kurze Ladeluftstrecke aber erhalten bleibt. Tauglich ist der LLK eh bis 300PS, daher bringt die Größe nicht den entscheidenden Vorteil.

      mft-berlin.de/pics/katalog/layout0113.pdf