Anschluss Verstärker + Subwoofer mit Originalsystem

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Anschluss Verstärker + Subwoofer mit Originalsystem

      Hallo alle zusammen!

      Ich möchte in meinen Golf 1,6 l Basismodell folgende
      Dinge anschliessen bzw. verbinden:

      - Sony CDX-M9900 (sony.de)

      - Subwoofer und Verstärker (cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll? ViewItem&rd=1&item=2487589059&ssPageName=STRK:MEWN:IT)

      - Original Audiosystem

      Nun meine Fragen dazu:

      1. Welche Kabel muss ich mir besorgen, damit ich diese verbinden
      kann?
      2. Welche Adapter brauche ich für den Anschluss des CD-Tuners?
      3. Kann ich die Originallautsprecher an den Verstärker anschliessen
      oder ist dies unnötig?
      4. Wie verbinde ich am besten die komplette Dinge miteinander?

      Da ich noch nie ein solches System installiert habe, bin ich über jeden Tip sehr dankbar!! :))


      Vielen Dank für hilfreiche Antworten!! :rolleyes:

    • 1. Nen Endstufen-Anschluss-Set (beinhaltet meistens nen 5 Meter Stromkabel, nen 1 Meter Stromkabel, Lautsprecherkabel, nen Cinchkabel mit Remote, nen Sicherungshalter und ne Sicherung)
      2. Wenn Dein CD-Tuner einen Cinchausgang hat, brauchst Du keine Adapter
      3. Sehr schlecht. Tausche die original Lautsprecher lieber gegen was besseres aus.
      4. Mit dem Anschluss-Set

      Meine Meinung: Spare lieber auf etwas vernünftiges und gehe zu einem Car-Hifi Händler. Der Schrott bei Ebay leistet noch nichtmal das an Wärmeengie beim verbrennen, was an Watt auf gegedruckt ist. Watt ist nicht immer gleich Watt und von der Firma Shark hab ich bisher noch nie was gehört ... und für 189 Euro ne Endstufe und 2 Subs 8o ?(??? Jeder vernünftige Gedankengang sagt einem schon, dass das zu billig ist um diese Leistung bringen zu wollen. Mit diesem Set wirst Du bestimmt nur Scherereien haben.

    • Folgende technische Daten hat das Radio:

      SSIR-EXA Tuner (*)
      MP3-Wiedergabe
      TFT-Display mit 32.000 Farben
      ID3-Tag und CD-Text
      Active Black Panel Faceplate
      XM Satellitenradio-Vorbereitung
      4 x 52 Watt
      4V Vorverstärkerausgänge
      1 Sub-Out
      CD Custom File
      XM Satellitenradio Vorbereitung
      AUX-Eingang
      Uhrzeitanzeige
      CD-R/RW wiedergabetauglich
      CD-/MD-Wechslersteuerung
      Dynamic Soundstage Organizer
      High-Pass und Low-Pass Filter
      AUX-In
      EQ7
      IR-Fernbedienung


      Heißt es nun das ich den Verstärker seperat anschliessen soll
      und brauche ich nicht noch ein Adapter für die Atenne und
      den Anschluss des Radios?


      Was ist an Shark nicht in Ordnung?

    • Original von Chrizz23
      Was ist an Shark nicht in Ordnung?


      Das ist billig Ramschware ;)

      Glaub mir ich spreche aus Erfahrung! Wer billig kauft, kauft 2mal!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Scream999 ()

    • Heißt es nun das ich den Verstärker seperat anschliessen soll


      Du brauchst auf jeden Fall noch nen Adapter für Dein Radio dann. Die VW- Radios haben ne Phantomspeisung für die Antenne und die Plusleitungen für das Radio sind am Serienstecker vertauscht. So einen Adapter bekommste in jedem Mediamarkt....auch mit Zündlogik. Die Adapter sind aber recht teuer...weiß aber den Preis nicht mehr.