Gewindefahrwerk, aber welche Marke?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Gewindefahrwerk, aber welche Marke?

      Hallo Zusammen,

      möchte mir bald ein Gewindefahrwerk für meinen G4 TDI PD 150PS zulegen.
      Prinzipiell tendiere ich zu KW, da die "angeblich" (hatte bisher nur koni gelb im Golf 3...) die besten herstellen,
      doch gibt es da solche Unterschiede?

      Was das Fahrwerk leisten sollte:
      höhenverstellbar
      nicht härteverstellbar, sondern fest eingestellt
      nicht rostend (edelstahl)
      darf ruhig hart sein, aber nicht komplett steif :)
      preislich nicht mehr als ca. 800/ 900 Euro

      Kann mir jemand eines empfehlen oder anhand eigner Erfahrung unterschiede nennen?

    • bin mal das funtech (KW) von micha gefahren, muss sagen, es macht bock auf mehr :D

    • Hängt ma bitte net uff aber hab nen FK HighSport Gewinde und super zufriedn. 8o:D Preis (Sammelbestellung 549,-Euro, FK 699,-Euro).benötigst allerding entweder nen andere's Stabi oder andere Pendelstützen =)

      stephan

    • Die Sache mit dem der Antriebswelle kann man glaube nicht verallgemeinern, da bei einigen trotz Extremtieferlegung keine Probleme auftreten.
      @HustnSaftSchmuggla
      dein Preis fürs Highsport wäre aber auch ohne Sammelbestellung mögich gewesen oder?

      MFG

      Schönes WE allen schon mal.....

    • ich sag mal, ohne pfelge setzt sich jedes fest, nur eine frage der zeit!
      bei guter pflege ist auch ein nicht edelstahl haltbar :))

    • also hatte eines der ersten kw typ s im 6n und war zufeiden mit dem fahrverhalten.
      jedoch mit korrosion hatte ich schon in den 5 jahren zu kämpfen.
      jetzt hat ich auch ein typ 2 im variant und bin echt überzeugt vom fhrverhalten.
      das inox macht nen guten eindruck.
      gruz

    • Hi also ich bin auch für KW!Hab selber eins drin und bin sehr zufrieden damit.Ein Freund hatte sich FK gekauft mit diesen scheiß Pendelstützen und was ist passiert---gebrochen.2. Ist auch sehr hart und bei ihm hat sich das Gewinde sehr schnell zugesetzt.Bei meinem KW kaum. Hat es dann rausgeschmissen weil er total unzufriedem mit FK war. Und wenn mal was mit deinem Fahrwerk ist und dich an die wenden mußt, biste sowiso verloren.
      Also KW oder H&R .

      Wollte jetzt keinem zu nahe treten der auch ein FK hat.

    • Original von Manni
      2. Ist auch sehr hart
      Und wenn mal was mit deinem Fahrwerk ist und dich an die wenden mußt, biste sowiso verloren.


      Dem einem ist es zu hart dem anderen zu weich :) von daher ist das so denke ich, immer recht relativ denn was dem anderen zu weich ist dem nächsten schon wieder zu hart :)

      Und falls mal was sein sollte mit einem FK FW kann sich ihr euch bei mir melden ich hab einen netten Verkäufer dort.
      Was mich mal jetzt interessieren würde ist, bietet z.B. und KW und H&R auch Einzelteile für Ihre Gewindefahrwerke an? Sprich Federbeine Verstellringe Federn einzeln?

      MFG

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von pro-styles.de ()