Aufkleber auf Endschalldämpfer

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Aufkleber auf Endschalldämpfer

      So nachdem ich endlich meine FK Auspuffanlage zusammen hab .( Dank nochmal an pro-styles.de) hab ich ein Problem mit dem Gutachten .
      Die Nummern auf dem Gutachten stimmen nicht mit denen auf dem Mittel und Endschalldämpfern überein .
      Die Dämpfer sind die richtigen nur die Nummern nicht .
      Hab also mit FK telefoniert und die schicken mir jetzt Aufkleber zu die zu dem Gutachten passen .

      Was meint ihr sagt der Tüv dazu ?

      Im Gutachten steht noch . Art der Kennzeichnung : Typschild oder Einprägung .

    • ja wenn das nen fehldruck war mein gott alte dinger ab und neue drauf und fertig denke mal der tüv checkt das net :)

      fals du natürlich den falschen pott bekommen hast dann kanns natürlich passieren das es irgendwie auffällt, aber zur not haste das ja in absprache mit FK gemacht ...

    • Eine Einprägung ist jetzt dadrauf .
      Die Einprägung vom Mittelschalldämpfer hat die Nummer die normalerweisse das Verbindungsrohr hätte.
      Find es nur sehr seltsam mit so Aufklebern .

      Da könnte man sich ja auch einen Schalldämpfer nehmen der nur für den Rennsport ist und sich dort einen Aufkleber von einem anderen drauf kleben.

    • Original von BG 98
      Eine Einprägung ist jetzt dadrauf .
      Die Einprägung vom Mittelschalldämpfer hat die Nummer die normalerweisse das Verbindungsrohr hätte.
      Find es nur sehr seltsam mit so Aufklebern .

      Da könnte man sich ja auch einen Schalldämpfer nehmen der nur für den Rennsport ist und sich dort einen Aufkleber von einem anderen drauf kleben.


      Gute Idee!!! :D
    • Ist ein Typenschild nicht etwas, das fest mit dem Teil/Maschine/usw. verbunden sein sollte? Zum Beispiel mit Nieten an dem Dämpfer?
      Aber wie schon gesagt wurde, wenn du Rücksprache mit FK gehalten hast dürfte das doch in Ordnung gehen. Schicken die da nicht so ein Blatt mit wo das drauf steht das es falsch geprägt wurde?

    • Original von Polo_9N
      Schicken die da nicht so ein Blatt mit wo das drauf steht das es falsch geprägt wurde?

      Davon haben dir mir jetzt am Telefon nichts gesagt . Aber vieleicht machen die das . Werde ich sehen wenn der Brief da ist .
      Bin ja mal gespannt was FK sagt falls der Tüv mir das dann nicht einträgt .
    • Ich hatte mir mal eine MHV für meinen Polo 6N2 damals gekauft...die Firma weiß ich leider nicht mehr ?( jedenfalls war so eine Art Aufkleber auf der MHV-Unterseite einlaminiert mit der falschen Artikelnummer. Die haben dann ein DIN-A4 beigelegt in dem die korrekte Bezeichnung usw. beschrieben wurde und gut war's. War auch kein Problem beim TüV.

    • Hab auch so ein Fax von Fk bekommen .
      Da standen die Nummern wie sie auf meiner Anlage draufstehen und einer Erklärung von FK dabei .
      War damit am Mittwoch beim TÜV und es war kein Problem .
      Der Prüfer hats mir so in die Abnahmebestätigung geschrieben wie es auch tatsächlich auf der Anlage steht .

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von BG-98 ()