was beachten bei pilz ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • was beachten bei pilz ?

      moin, war gestern wegen endrohren bei d&w in bochum, allerdings haben die mich am tel. falsch beraten, so dass ich unverrichteter dinge abziehen musste. damit die strecke nicht ganz um sonst war, hab ich mir mal nen sportlufti von k&n mitgenommen.

      nun meine frage: ist beim einbau irgendetwas zu beachten oder ist das teil einfach plug and play? denke mal, dass der lmm nicht meckern wird, der ist bei mir eigentlich top.


      Golf V GTI Editon 30 / Passat 2.0 Edition One / Corsa D OPC

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von sepang_dub ()

    • muss man nichts schwer beachten, luftfilterkasten raus, adapter dran, pilz drauf und losfahren. Steht aber wie oben schon gesagt alles in der Anleitung.

    • so, das 57i ist drin - ist jetzt ab 3.000 u/min etwas kerniger im klang und spricht meiner meinung nach etwas besser aufs gas an.

      aber hätt mir das geld auch sparen können....


      Golf V GTI Editon 30 / Passat 2.0 Edition One / Corsa D OPC
    • Original von oliverds
      so, das 57i ist drin - ist jetzt ab 3.000 u/min etwas kerniger im klang und spricht meiner meinung nach etwas besser aufs gas an.

      Ist auch meine Erfahrung!

      aber hätt mir das geld auch sparen können....


      Das hätte dir hier jeder sagen können, habe meinen aber umsonst!!!
    • @runnerman: bitte was?

      @all: man hört ja immer wieder, dass der ansaugschlau zum schutz vor groben schmutzpartikeln mit einer strumpfhose oder ähnlichem "bestülpt" werden soll, ist da was dran?


      Golf V GTI Editon 30 / Passat 2.0 Edition One / Corsa D OPC
    • Das ist der Schlauch, der am Gehäuse vom normalen Luftfilter dran ist (zumindest beim 1,6 16V). Hier am Kasten oben Links der Schlauch das ist die Kurbelwellengehäuse entlüftung:
      Klick hier!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von RunnerMan ()

    • Original von oliverds

      @all: man hört ja immer wieder, dass der ansaugschlau zum schutz vor groben schmutzpartikeln mit einer strumpfhose oder ähnlichem "bestülpt" werden soll, ist da was dran?


      kannst es ja einfach mal versuchen. Schaden wird es bestimmt nicht.
      Dann halt mal nach einiger Zeit nachsehen, ob was drin hängengeblieben ist.
      Also ich habe keinen Strumpf drauf!
    • Also ein V5 hat diese Kurbelgehäuse entlüftung und jetzt stellt sich die Frage wo schließe ich diese an ? Bei meine RAID Universal Luftfilter sehe ich da keine Möglichkeit. Kann man den einfach lose lassen ?

      Mfg