Freisprechanlagen ersteigert. Was wird noch zum Einbau benötigt?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Freisprechanlagen ersteigert. Was wird noch zum Einbau benötigt?

      Hallo,

      habe mir diese beiden Freipsrechanlagen ersteigert.

      Kann mir einer sagen was ich noch zum Einbau dafür benötige?

      Einmal für die erste und für die zweite.

      Danke


      Nr.1

      Nr.2

    • wieso hast du dir den zweimal eine konsole ersteigert ??

      Grundsätzlich solltest du nix mehr brauchen außer vielleicht ein paar Kabelsschuhe und etwas Werkzeug!

    • Bei Nr. 1 fehlt der Anschlußkabelsatz zum VDA-Stecker, Nr.2 scheint komplett zu sein, soweit man erkennen kann...

      Bei der Telefonvorbereitung ist noch das Mic im Fzg. verbaut. Im VDA-Stecker liegt schon die Radiostummschaltung, Beleuchtung usw. Außerdem ist noch ein Freisprech-Relais verbaut, welches bei einem Anruf das Handy auf die Fzg.-LS schaltet.

      Wenn Du eine VW-FSE anschließen willst, geht das ohne Probs, ansonsten brauchst Du noch ein Adapterkabel für den Antennenstecker. VW folgt da mal wieder keiner Norm. Mir war das damals zu teuer und zu doof, deshalb habe ich ihn gleich abgezwickt und einen richtigen FME-Stecker montiert....