Unfall mit Passat

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Unfall mit Passat

      Also mein Vater an Wochenende nach Mallorca geflogen ist um mit seinen Freunden ein Geburtstag zufeiern meinte ich noch: "Übertreib es nicht!" Was er nicht wirklich ernst nahm!

      Also fuhr er Nacht um ca. 01:00 Uhr zurück von der Party nach hause.
      Nach ca. 12 km Fahrt dämmerte er so einfach ein.
      Der Sekundenschlaf hatte die Folge das er zuerst im Graben landete um dann Frontal auf eine 60cm hohe Wand zu prallen, mit immer noch gut 100km. Durch den Aufprall wurde das Auto zum überschlagen gebracht um dann nach zwei mal weiterem Aufschalgen auf einem Acker, endlich auf dem Dach liegen blieb. Vati hatte garkeine Verletzungen, ausser einer gebrochen Rippe.

      Die Ambu. hat gesagt er hätte schon leichtere Unfälle gesehen mit tötlichem Ausgang. Jedenfalls ist nichts großartiges passiert, NUR DAS AUTO: Das geht garnicht habe soetwas noch nicht gesehen, mir wurde ganz schlecht. Ich poste noch bilder.

      Die Vorderachse ist voll vom Fahrzeug getrennt und überhaupt ist der Motor noch ca. 50 cm breit. Da das Auto auf den Dach lag die ganze nacht wurde durch das gewicht die A und B Säule zusammengedrückt. Also jetzt nur noch so Tür höhe.

      War echt erschreckend, also jungs wenn müde dann lieber stehen lassen.

    • Auto ist ersetzbar, Rippe wächst wieder zusammen, sei froh das ihm nichts passiert ist.


      Gruß aNNa

    • Das ist echt super gefährlich (Sekundenschlaf). Ich glaube fast , wenn ich müde bin fahre ich unsicherer als unter Drogen (also Alk zähle ich einfach mal dazu) . Einfach grausam wenn man fährt und fährt und färht und fährt ...... und einem irgewann von jetzt auf gleich die Augen zufallen.

      Hatte ich auch schon mal , aber bisher immer Glück gehabt. *klopfaufholz*

      Sei froh dass ihm so gut wie nichts passiert ist.

    • A) Ich zähle Alkohol auch zu den Drogen.
      B) Ich war auch mal jung und leider leichtsinnig, zum Glück immer ohne Konsequenzen.
      C) Kein weiterer Kommentar.

      ...
      ...
      ...
      ...

      Z) Müdigkeit sollte nie unterschätzt werden. Sekundenschlaf kommt schneller als einem lieb ist. Frag mal Eric Draven wie er seinen schönen Bolf verloren hat.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DerAlex ()

    • Alte Sachverständigenweissheit:

      Je kaputer das Auto, desto heiler die Insassen

      Glückwiunsch an deinen Dad zum Zweiten Geburtstag.

      Wie Andrea schon postet: Blech ist ersetzbar, die Gesundheit nicht.

      Bernhard, freier Gutachter

    • Original von Andrea
      Das war Anna, bring hier nich die Weibsen durcheinander :D

      ..
      Andrea


      Ooooops :)

      Schande über mein Haupt.

      @Andrea

      wie kann ich das wieder bügeln??

      Bernhard
    • *OT on*

      Hehe ja wir fangen ja auch beide mit A N an und wenn man unsere autos so ansieht sehen sie zumindest von vorne auch ziemlich gleich aus :)
      Gleiche Farbe gleicher Grill .... ;)
      *OT off*

      Gruß aNNa