Lohnt der Tausch der original Boxen ???

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Lohnt der Tausch der original Boxen ???

      Hat jemand Erfahrungen gemacht,ob es sich lohnt bzw. ob man eine hörbare Leistungssteigerung(inkl. besserem Bass) hat,wenn man die originalen Boxen gegen eine höher belastbare 2-Wege Compo tauscht,aber diese halt auch nur in verbindung mit einem "normalen" Radio mit 4X50 Watt Leistung betreibt ?
      Also das Radio hat ja mehr Power als die Boxen,bloß ob man denn Unterschied von sagen wir mal 30 Watt mehr was das Radio hat merkt,bei einer höherbelastbaren Compo?

    • Du hast auf jeden Fall nen besseren Klang. Aber an nem anderen
      Radio wirst Du nicht vorbeikommen. z.B. Was bringt Dir Trabi mit
      V-Power im Tank?

      Gruß
      Feldi

      bash schrieb:

      beim nächsten tuning treffen of life einfach den stick presenten. mal gucken wer schneller ready to splash ist :thumbsup:
    • Habe ja ein Kenwood Radio(also nicht VW)mit 4X50 Watt.Mehr als 4X50 Watt vom Radio ist ja nicht möglich zur Zeit.
      Geht mir ja nur darum,ob man den neuen stärkeren Boxen die Leistung von den restlichen möglichen 30 Watt anhören würde oder ob der unterschied zu klein ist um viel bessere Ergrbnisse zu haben.

    • Gut dann werde ich mich mal auf die Suche machen nach ein paar anständigen Boxen machen.
      Irgendwelche Tip's welche gut und günstig sind?
      Hatte an das Canton RS 2.16 gedacht oder gibt'd da gute alternativen zu die etwas günstiger sind?

    • Hi,

      die 4x50 Watt werden von den radios vielleicht beim einschalten für 0,5 sekunden ereicht... die haben alle nur ne rms leistung von 10-20 watt, einige vielleicht? mehr....

      Du solltest auch net nur auf die Leistung gucken, denn ne Endstufe mit 837,12795 watt die nur krach macht und nach blech klingt bringt dir ja auch nichts, es sei denn du stehst auf blechklang... :D

      Bei den boxen solltest du auf einen hohen wirkungsgrad achten wenn die ans radio geklemmt werden...

      Ich hab mir vor 3 wochen von ACR die eyebrid 16er combo eingebaut für 150¤ und an ein kleines pioneer radio geklemmt und das hört sich deutlich besser an.

      die canton rs kosten bei hirsch-ille.de 115¤ , ob sich der Lautsprecherwechsel in ner preisklasse tiefer noch lohnt ist so ne sache...ich würde es wohl eher lassen.

      mfg
      Buddy

    • Würde nicht sagen nur weil die Canton's etwas günstiger sind das sie auch gleichzeitig schlechter sind.
      Habe schon sehr viel gutes von den Boxen gehört.
      Naja mal schauen wie ich's mache.
      Denke mal,das es nicht sehr schwer ist einen besseren Sound mit besseren Speakern zu bekommen,als mit den Originalen.
      Es sei den man holt sich so eine 10¤ Compo :)
      P.S Die Canton RS 2.16 gibt's bereits für 95¤ plus Versand und haben 88,5 db Wirkungsgrad..

    • da hast mich falsch verstanden :(....oder hab mich falsch ausgedrückt...

      Das die canton schlecht sind hab ich nicht behauptet, hätt sie mir selber fast gekauft.

      du hattest ja gefragt nach günstigeren alternativen...das sind zum beispiel mediablöd produkte wie mac audio und magnat! :D und da kannst die serien ls drinne lassen.

      Die canton werden von den läden zum teil fürn abbel und n ei verkauft, preisemfehlung des herstellers ist deutlich höher.

      kannst ja mal im forum suchen, da findest was zu canton.

      sonst fahr am besten mal zum nächsten richtigen car hifi händler und lass dir von denen mal was emfehlen. kannst ihn ja auch zu den geposteten marken ausquetschen :) und dir bei dem was anhören. so mit den emfehlungen in irgendeinem forum ist auch nicht immer so einfach. andere vorstellungen von guten klang.. usw

      Buddy

    • Dämm erstmal die Türen ordentlich ab, dann wirst Dich wundern, was sogar aus Serien Lautsprechern so alles an Musik rauskommen kann. Habe meine Türen letzte Woche alle gedämmt und der Unterschied ist riesig, gerade an der Front. Die besten 12,50 Euro die ich je angelegt habe.

      Wenn Du nicht sehr große Ansprüche stellst, reicht das erstmal völlig. Kannst später immer noch ein paar schöne Focal oder Hertz Lautsprecher mit einer Endstufe dran hängen!

      Like my pictures: facebook.com/ThePhotoDude

    • Jau Dämmen soll extrem was bringen! Nur womit!? Da gibts doch so ne Spachtelmasse... hab den namen vergessen... oder reicht Bitumen!? Das Problem ist ja das es dort feucht wird...

    • Dämm erstmal die Türen ordentlich ab, dann wirst Dich wundern, was sogar aus Serien Lautsprechern so alles an Musik rauskommen kann. Habe meine Türen letzte Woche alle gedämmt und der Unterschied ist riesig, gerade an der Front. Die besten 12,50 Euro die ich je angelegt habe.


      Na, für 12,50EUR kommst Du aber nicht weit.


      gibt?s dazu irgend ne anleitung mit dem dämmen


      Schau mal in diesen Thread


      Andreas
    • Original von qaywsx

      Na, für 12,50EUR kommst Du aber nicht weit.



      Habe mir vier Bitumemmatten gekauft und mich auf gemacht, an allen Türen erstmal den Metallträger für das Schloß zu bekleben. Habe das jetzt gemacht und der Unterschied ist riesig gewesen. Werde demnächst nochmal die Pappen etwas bekleben und damit lasse ich es erstmal, bis ich größer was änder.

      Und mit den 12,50 Euro habe ich 4 Türen + 1,5 Türen bei eim Ford Focus gedämmt. Soviel dazu!

      Like my pictures: facebook.com/ThePhotoDude