600 Ps R32

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Schon bekannt? -> vw-team-muenchen.de/tuning/test.htm
      Wenn ja, dann kann es gerne gelöscht werden. ;)


      Cheers

      Jan

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von GordonGekko ()

    • Also ich kenn den schon lange... ?(

      Ist doch auch der beim Rieger Event den Porsche beim Beschleunigungrennen stehen gelassen hat wenn ich mich nicht täusche...

    • Original von powered
      nichts neues aber immer wieder imposant und interessant. :D
      Der Rote hat ja "nur" 562 PS, aber ist die Wahnsinnskarre. Schön dezent, so muß er sein, aber kostet ja auch eine Stange Geld.

      Unter eiptuning.com gibts auch einen 600PS R32, jedoch mit 2WD


      naa...der hat schon allrad, schau mal in den Video-Beitrag
      Dort ist ein Rennen zwischen HPA und EIP

      Wurde nur abgeschalten zur Leistungsmessung
    • Enttäuschend finde ich dann wiederum folgendes (allerdings auch völlig verständlich):

      ...
      Die fahrdynamischen Auswirkungen der Umbaumaßnahme halten sich jedoch in Grenzen. Selbst die härtesten Federn und die breitesten Räder können die Probleme aus hohem Schwerpunkt und kurzem Radstand nur bedingt lösen.
      ...
      Aber er bleibt nun mal ein Golf, und das zeigt sich in Ermangelung einer entsprechenden Aerodynamik bei hohen Geschwindigkeiten auf der Autobahn ebenso wie im Kurvenlabyrinth des Motoparks Oschersleben, wo sich selbst ein rund 170 PS schwächerer 911 GT3 noch um einen Hauch schneller erweist.