Schalter Parktronic

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Schalter Parktronic

      Hallo zusammen,

      ich frage mich gerade, wo der (Ab-)Schalter der Parktronic montiert ist, wenn ich auch Sitzheizung bestelle.

      Nach dem Internetbild von VW ist der Schalter wohl auch unterhalb (mittleren ?) Lüftungsdüsen eingebaut.

      Meines Erachtens ist da aber kein Platz mehr für weitere Schalter; oder sitzt er ganz woanders bzw. wird ein anderer Schalter umgesetzt?

      Besten Dank für Eure Antwort.

      Daniel Meier

    • Mit getönten Heckscheiben doch im Dunkeln recht praktisch beim Einparken, auch wenn hier nur Top-Autofahrer sind, hat jeder garantiert bei getönten Scheiben eine etwas schlechtere Rücksicht beim Einparken in der Dämmerung und nachts.

      Wo der Schalter sitzt, weiß ich nicht, im A6 ist er dann in Höhe Handbremshebel.

    • Ich hab getönte Scheiben und es ist wirklich nicht einfach nachts wo rückwärts einzuparken. Hab mir auch schon überlegt ne Parktronic nachzurüsten. Nur gibt es da wieder mal viele Anbieter und man weiß nicht wirklich was gut ist und was nicht.

    • Original von Böhser Golf
      Ich hab getönte Scheiben und es ist wirklich nicht einfach nachts wo rückwärts einzuparken. Hab mir auch schon überlegt ne Parktronic nachzurüsten. Nur gibt es da wieder mal viele Anbieter und man weiß nicht wirklich was gut ist und was nicht.


      ich hab zwar keine getönten scheiben, hätt aber trotzdem gern eine pdc. meine vorstellung geht dahin das ich 3 sensoren einbaue und über die fis-box immer den kleinsten wert anzeigen lasse.



      dort wo ladedruck steht sollte der abstand zum hinderniss eingeblendet werden.

      Die PMPO-Zahl ist hoechstens ein Index fuer die Lautstaerke, die
      Lautsprecher-Boxen erzeugen, wenn man sie gegen eine Betonwand wirft. :S

    • Original von Böhser Golf
      das ist schon ne geniale idee. halt mich bitte auf dem laufenden wenn du da was machst.


      das kann noch eine ganze weile dauern da ich im moment ganz leicht im stress bin ;(

      Die PMPO-Zahl ist hoechstens ein Index fuer die Lautstaerke, die
      Lautsprecher-Boxen erzeugen, wenn man sie gegen eine Betonwand wirft. :S

    • Also ich hab ne PDC (Serienmässig) und bin nicht zufrieden. Nicht das mir das gepiepse beim Rückwärtsfahren auf die Nerven geht, sondern ich keine optische Anzeige am Amarturenbrett habe, die mir anzeigt wie gross/klein der Abstand noch ist.

      Na ja vieleicht bin ich noch verwöhnt von meinen Benz, der diese optische Anzeige hatte (auch für vorne, das ist bei Parklücken sehr sinnvoll).

      PDC ohne optische Anzeige und nur hinten - nie wieder !!!!

      Gruss A.W.

    • Original von MrBlue
      Original von Böhser Golf
      Ich hab getönte Scheiben und es ist wirklich nicht einfach nachts wo rückwärts einzuparken. Hab mir auch schon überlegt ne Parktronic nachzurüsten. Nur gibt es da wieder mal viele Anbieter und man weiß nicht wirklich was gut ist und was nicht.


      ich hab zwar keine getönten scheiben, hätt aber trotzdem gern eine pdc. meine vorstellung geht dahin das ich 3 sensoren einbaue und über die fis-box immer den kleinsten wert anzeigen lasse.



      dort wo ladedruck steht sollte der abstand zum hinderniss eingeblendet werden.



      Denk dran Dein Auto hat hinten 2 Ecken. Welchen Abstand soll er denn anzeigen wenn Du schräg einparkst. Rechts biste noch nicht dran, Links knallste schon an !

      Optische Anzeige muss meiner Meinung nach für Rechts und Links extra gelten. (siehe Mercedes Benz Avangarde-Ausstattung)

      Gruß Ari
    • Mein Dad hat ne Mercedes E-Klasse Avantgarde mit PDC. Das Teil ist echt super. Für vorne und hinten. Zeigt auch links und rechts getrennt an. So muss es sein. Alles andere ist Schrott. Und wenn es nur piept weiß man überhaupt nix.

    • Original von A.Wannagat
      Denk dran Dein Auto hat hinten 2 Ecken. Welchen Abstand soll er denn anzeigen wenn Du schräg einparkst. Rechts biste noch nicht dran, Links knallste schon an !


      jeder pdc sensor hat ca. 35 grad abtastwinkel und diesen muß man eben ausnutzen. nicht umsonst baut man die dinger in die ecke der stoßstange.

      ich könnt natürlich auch hergehen und alle werte gleichzeitig im display anzeigen lassen. möglichkeiten gibt es genug und was dann im alltagsbetrieb überzeugt kann ich jeden tag in der münchener innenstadt testen ;)

      Die PMPO-Zahl ist hoechstens ein Index fuer die Lautstaerke, die
      Lautsprecher-Boxen erzeugen, wenn man sie gegen eine Betonwand wirft. :S

    • .......ich könnt natürlich auch hergehen und alle werte gleichzeitig im display anzeigen lassen. möglichkeiten gibt es genug und was dann im alltagsbetrieb überzeugt kann ich jeden tag in der münchener innenstadt testen ;).....
      [/QUOTE]

      Na, da bin ich mal gespannt. Wenn es bei dir fluppt melde Dich
      Ari :P