Mein Hifi Umbau!!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Mein Hifi Umbau!!

      HI

      Ich wollte meinem schönen G4 was gönnen und im eine neue Anlage einbauen dabei stehe ich persönlich sehr auf einen schönen von unten kommenden Bass der genug Power hat!
      Was ich haben will:
      Bassrolle
      Endstufe
      evtl. Boxen für die hinteren Türen?!

      ICh will ungefähr.... höchsten noch 200 ¤ ausgeben!!!!!! Bin halt noch nicht ganz unter der Volljobfraktion! ;)

      Ein Radio habe ich mir schon bei eBay ersteigert!
      Schön MP3 mäßig usw. Hier!
      Bei der Endstufe bin ich derzeit am überlegen: Hier!
      Ich dachte an ca. 1500-2000Watt .... höchstens!
      Wie gesagt und das alles so billig wie möglich!

      Als Bassrolle hatte Saturn letztens eine von Blaupunkt oda so...

      Bei den Boxen für die hinteren Türen bin ich mir nicht soooo sicher...evtl. weiß aber nicht wie das dann mit der Power und dem Klang ist!??

      Bräuchte echt Hilfe halte es ohne Musik "fast" nicht aus Auto zufahren!!! :D

      Danke

      MFG StraTege

    • Sorry, aber für 200 Euro bekommst Du nix vernünftiges!
      Das was Du da beobachtest ist nur sch.......! Sorry!

      Gruß
      Feldi

      bash schrieb:

      beim nächsten tuning treffen of life einfach den stick presenten. mal gucken wer schneller ready to splash ist :thumbsup:
    • Warum wollt Ihr eigentlich immer alle an den falschen Stellen sparen? 8o?(

      Die Endstufe für 49 Euro hat bestimmt keine 1800 Watt. Das sind alles Mogelangaben um Käufer zu Gewinnen, die nur nach Watt gucken! Bei Endstufen schaut man auf die "Watt RMS" Angabe! Der RMS wert gibt die Leistung an, die die Endstufe dauerhaft abgeben kann.

      Das Radio hat bestimmt auch selber keine 4x45 Watt RMS Leistung. Überleg dochmal: In dem Radio sollen ein Tuner, ein CD-Player, eine 4x45 Watt RMS Endstufe und noch alles andere drin sein? Schau Dir mal ne anständige Endstufe mit 4x45 Watt RMS an ... die ist mindestens doppelt so gross wie ein Autoradio .... Leistung will auch gekühlt werden und das geht nur in grösseren Gehäusen mit Kühlrippen und/oder Ventilatoren.

      Spare lieber auf anständige Hardware und kaufe Markenprodukte. Was bringt Dir all der Billigmist, der nicht hält was er verspricht und wo Du bei einem Garantiefall das Teil nach Timbuktu oder Hutschimin schicken musst!

    • Hallo,
      warum guckst du nicht mal bei ACR in deiner Nähe? Die haben doch immer so Angebotspackete in den Prospekten.

      Da bekommst du alles nötige (inkl. Bass, System, Endstufe usw.) für ca. 400,00 ¤uro. Das sind zwar auch nicht unbedingt die "Hammer-Geräte", aber auf jeden Fall qualitativ hochwertiger.

      Ist nur mal ein Tipp. Würde aber an deiner Stelle auch lieber ein bisschen mehr sparen und dann was anständiges kaufen, damit du länger Freude daran hast.

    • Ich dachte an ca. 1500-2000Watt .... höchstens!


      ... 150-200 Watt ist wohl eher richtig, wenn überhaupt.

      hifi-forum.de/index.php?action…t&forum_id=76&thread=3479
      ... hier mal lesen und schauen, welche Marken für Einsteiger was taugen. Es geht hier nicht darum, gleiche ein fette Highend-Anlage zu kaufen, sondern darum, das Geld nicht in Elektronikschrott zu investieren. Ach wenn du meinst, du brauchst nichts "grosses", wirst du mit dem Billig-Zeug derbe enttäuschst sein.
    • Ich sage nur es gab mal nen test in ner Hifi Zeitung wo ein AMP der bei Ebay für 99 EUR angeboten wurde und angeblich 1800W hat mit einer RMS-Leistung von 2x5 Watt getestet wurde.......

      Für 200 bekommst Du definitv nix vernünftiges... spar lieber noch ein paar monate und mach dich nicht mit schlechten komponenten unglücklich......

    • Erstmal...DANKE!!!

      Echt nett...!!
      Ich denke ich werde mal den meisten Meinungen und den, mir auch vernünftig erscheinenden Meinungen, nach gehen mich nochmal beraten lassen aber dies alles zu einem späteren Zeitpunkt!!!
      Danke!
      Aber was is mit meinen Lautsprechern in den hinteren Türen?!
      Hat das überhaupt Sinn?! Und wenn ja was für eine Endstufe nimmt man da dann am besten?!? 4, oda 5 Kanal?!

      MFG StraTege

    • Bei geringem Budget solltest Du auf die hinteren Boxen verzichten, die hörst Du sowieso als Fahrer nicht / kaum. Lieber was Vernüftiges für vorne, dazu ne Vierkanal - Endstufe, wobei Du den 3. und 4. Kanal für den Subwoofer nutzt. Und als Subwoofer bitte keine Bassrolle, tu Dir den Gefallen und nimm ne Box (Rolle -> gepresste Pappe, und so hört es sich auch an :rolleyes: )

    • Und bei nem 4 Türer reicht auch auf jeden Fall nen Koax für hinten...
      Nen 2 wege Kompo finde ich persönlich quatsch...
      Und zum Thema Rolle, das ist wirklich rausgeworfenes Geld. Bei ACR, wurde ja hier schon angesprochen, gibt es für nen guten Preis zum Beispiel Kisten der Marke Axton. Die stimmen mit dem Preisleistungsverhältnis und man kann sie sogar erstmal probehören bevor man sie kauft...

      Mfg

      Markus, der im moment gerade nen Radical Audio vorn einbaut. Die linke Seite hat er schon mit allen drumherum geschafft, jetzt fehlt nur noch die recht... :D;):rolleyes:

      Standheizung, nie wieder ohne... 8)

    • Da hat der Markus Recht... allerdings gibt es noch andere Läden, ausser ACR... wenn du im Raum Rhein-Main/Mainz/Ludwigshafen wohnst, wüsste ich sogar einige.

      @ Markus: Hast du das neue RA mit dem Seidenhochtöner oder das alte mit dem Golfball-Metall-Dingens? Für welche Musik hast du dir das geholt?

    • Ich kann wenn es um kleines Geld mit angemessenem Klang und guter Qualität geht auch Axton empfehlen.Da kann man eigentlich nichts falsch machen.Axton ist das Beste vom Billigsten sozusagen und für rund 500¤ hat man was "anständiges" das völlig ausreicht.Für die 500 hat man dann z.B ein 16er Combo für vorn +16er Coax für hinten+ 30er Sub+5-Kanal Amp!

      Wenn man nen Sub im Kofferraum betreibt sollte man hinten nicht auf den Rearfill verzichten...ein weiteres Combo wäre aber fehl am Platz da Coaxe in der Position einfach vorteilhafter sind für die hinteren Passagiere.

      Ich persönlich habe auch vorerst eine Axton Komplettanlage.Zwar ist sie noch nicht komplett verbaut (da ich noch an meinem Kofferraumausbau baue) aber ich habe sie schon im G4 meines Kumpels Probehören können und war zufrieden....darum habe ich mich auch bereit erklärt die Anlage kostenlos zu adoptieren da er seinen G4 verkauft hat. :D Sie wird mir erstmal übergangsweise bis zum nächsten Frühjahr dienen und dann wechsel ich ne Klasse höher zu Rodek!

      Gruß Jan

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SharpShooter ()

    • ...soso....

      Original von Venom
      Hmmm... Rodek ist auch nicht soo der Bringer... ACR Hausmarken halt. Schau mal in der Preisklasse bei Audio-System... klanglich besser und mehr Leistung fürs Geld.



      ........wzbw .........

      Jan