Scheinwerferblenden

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Scheinwerferblenden

      Hallo,

      hab vor 2 jahren in meinem jugendlichen leichtsinn scheinwerferblenden verbaut bzw. verklebt. ;(
      will diese nun entfernen, hat jemand erfahrungen damit, sprich welches lösungsmittel für den kleber kann ich nehmen ohne das der scheinwerfer beschädigt wird???

    • also wenn beim Golf auch kunststoffgläser drin sind und du die blenden mit dem kleber festgemacht hast der dabei war,dann bekommst du den kleber nie wieder ab! Da lass lieber die blenden dran und kauf dir neue scheinwerfer und die alten verkaufst du.
      Mußte mir bei meinem Bora aus 2 paar scheinwerfern ein paar xenons ohne blenden basteln weil ich sowas auch mal verbaut hatte.son scheiß mache ich nie wieder wo dran

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Marco-V6 ()

    • ich musste meine auch mal abmachen.

      habs mit nem heißluftfön und mit zahnseide probiert, das bringt aber nichts. das einzigste womit ich die blenden abbekommen hab war mit nem scharfem messer. aber damit zerkratzt man leider den scheinwerfer, war mir aber egal, weil das glas eh zersprungen war.

      am besten du kaufst dir gleich nen neuen satz, ich werd den mist auch nie wieder dranpappen!

    • Hatte solche Teile an meinem Golf 3 auch damals dran. Abbekommen ging echt gar nicht. Ein Scheinwerfer ist bei der Aktion auch gesprungen. Glaub nicht, daß man die Teile irgendwie vernünftig abkriegt.

    • RE: Scheinwerferblenden

      Bei meinen Golf 3 damals gingen die Blenden ohne Probleme ab. Sie sind abgefallen. :D
      Und das Beste zum Schluß. Der kleber war auch gleich mit ab, weil der Kleber nicht mehr auf´m Scheinwerfer hielt. :rolleyes:

    • Ich habe auch mal bei nem kumpel versucht die abzubekommen - da musste auch ein sw dran glauben - ich selber hab auch noch 2 leuchten mit den blöden blenden daheim rumliegen - versuchs aber erst garnicht die abzubekommen....

    • toll, wenn ich das hier so höre ich habe mir jetzt auch neue schwarze Scheinwerfer gekauft und bei den Alten sind noch die Scheinwerferblenden dran, ich wollte mir eigentlich keine neuen holen.

      Bekommt man die wirklich nicht mehr ab? das wäre voll scheiße....

    • Also mein Vater hatte bei meinen alten SW die Blenden ohne Probleme abbekommen trotz des Elch-Klebers ;). Ist nur ein bissl fummelarbeit und geduld muss man haben und ein bissl Fingerfertigkeit :D

      Die SW sehen jetzt so aus, als wären da nie welche darufgewesen.

      Nur den schei 8) Kleber abzuknibbeln ist ne drecksarbeit :(

      Gruss

      dennis