Golf 5 GTI

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Sind auch schon mehere Threads zum GTI dagewesen. Schau doch einfmach mal ein bisschen :))


      PS: Scheint ja extrem medienpresent zu sein , der GTI. Mich haben schon drei Leute die eigentlich kein großes Interesse an Autos haben gefragt wie ich denn den GTI finden würde. Da hat VW echt die Werbetrommel gerührt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DerAlex ()

    • Weiter geht's .
      Er steht noch nicht im Verkaufsraum schon wird er kritisiert :rolleyes:

      Also "überspoilert" find ich den G5 GTI nun wirklich nicht, und ich bin da schon recht empfindlich 8o


      Wer hat Angst vorm bösen Golf?

      Von manchen heiß ersehnt, von vielen fast vergessen: Ab November gibt es wieder "den" GTI. 27.000,- Euro kostet der Hottie aus Wolfsburg, dafür gibt es einen 200 PS starker Turbomotor.


      Ab Oktober beginnt der Vorverkauf, ab Mitte November steht der GTI bei den Händlern. Wer allerdings glaubt, zumindest mit der GTI-Legende würde Volkswagen im Konzernverbund einmal als Erster beliefert werden, sieht sich getäuscht. Der 2,0-Liter-Turbomotor mit Benzindirekteinspritzung wurde zwar neu entwickelt, sein Debüt durfte er aber im Audi A3 Sportback erleben. Mit 200 PS bringt das Triebwerk den GTI in 7,2 Sekunden auf 100 km/h und ist für 235 km/h Höchstgeschwindigkeit gut. VW gibt dabei einen Verbrauch von acht Litern an. Ein Wert den jeder GTI-Fahrer sicherlich weit übertreffen wird. Satt des Sechsgang-Schaltgetriebes kann das Doppelkupplungsgetriebe DSG geordert werden, das Schalten ohne Zugkraftunterbrechung ermöglicht. Das Getriebe ist natürlich ebenfalls aus dem Sportback bekannt.


      Spoiler-Treue

      Wenigstens von außen blieb der GTI sich treu: der schwarze Kühlergrill ist rot umrandet, jede Menge Spoiler und mächtige Lufteinlässe suggerieren unbändige Kräfte. Mit dem Motor und dem entsprechenden Getriebe wird der GTI seine Fahrer nicht enttäuschen, einen gleich ausgestatteten A3 Sportback wird er aber auch nicht ausstechen können. Nur auf die pubertären Design-Zutaten muss der A3 Fahrer verzichten.

      Generation GTI
      Zuerst sollten nur 5000 Exemplare gebaut werden. 182 Stundenkilometer erreichte der erste GTI mit seinem 110-PS-Motor. Auf Tempo 100 beschleunigte er in 9,2 Sekunden. Der GTI entwickelte sich zum Volks-Sportwagen für jedermann. Allmählich verkam der GTI dann zu einer aufgemotzten Ausstattungsvariante. Nun ist er wieder da, nur revolutionär ist er nicht mehr.

      Gernot Kramper


      Fotostrecke und Originalquelle hier: stern.de/sport-motor/autowelt/index.html?id=529977&nv=sb


      PS: Hab ehrlichgesagt auch schon überlegt, mal ne Probefahrt mit dem 2.0t im Audi zu machen, jedenfalls solang der 5er GTI nicht da ist :rolleyes:

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von DerAlex ()

    • also ich finde den G5 GTI mega geil!!! der sieht tausendmal besser aus als der standard G5...!!!! also ich finde den rein optisch gesehen super...! hab leider noch keine probefahrt machen können und werde die nächste zeit auch keine machen können...! ;(
      aber ich bin davon überzeugt, dass der neue G5 GTI sich auch mega geil fahren lässt...!

      bye
      theisman

      Ich glaub, ich hab einen Tinnitus im Auge..., ich sehe nur Pfeifen!
    • @Theisman.

      Als normalsterblicher kann man den GTI ja auch noch nicht gefahren haben :))


      Die offizielle Weltpremiere feiert der GTI vom 25. September bis 10. Oktober auf dem Pariser Autosalon. Ab Mitte November steht er dann - zu Preisen unter 25 000 ¤, wie es heißt - bei den deutschen Händlern.