Lenkwinkelsensor anmelden

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Lenkwinkelsensor anmelden

      Hab vorhin meinen Lenkwinkelsensor wegen Schleifgeräuschen getauscht, bzw versucht zu tauschen.

      Sobald das neue Wickelfedermodul drin ist, habe ich nen Fehler im ABS, der nach Löschen sofort wiederkommt:
      Geber für Lenkwinkel G85 - Keine oder falsche Einstellung.

      Der Nullpunkt passt, und in den Messwerten wird auch der Lenkwinkel live korrekt gelesen.

      Muss ich das neue Ding irgendwie anmelden?

      mit dem Alten Sensor kommt der Fehler nicht.

    • hab jetzt wieder den alten drin X(

      das Problem des alten sensors ließ sich beseitigen, hab ein paar trockene gleitpunkte des Wickelfederplastiks gefettet, jetzt ist er nicht mehr zu hören.

      gefahren bin ich mit dem neuen garnicht, an eine Referenzierung hab ich garnicht gedacht, dachte gleich an irgendwelche nötigen login-codes etc...

      also danke für den tip sven, werds aber erst testen wenn der alte wieder kratzt 8)

    • Lenkwinkelsensor rekalibrieren:

      Lenkrad Geradeausstellung
      1x rechts und links lenken
      kurze strecke nicht schneller als 20 km/h geradeaus fahren
      lenkrad nicht mehr bewegen
      VAG-COM - ABS Steuergerät
      Login 40168
      Grundeinstellung
      Kanal 060
      wenn dann o.k. erscheint hat es geklappt

    • @andi - das hat jetzt aber nicht wirklich nicht unbedingt damit zu tun was ich eben beschrieben habe - wenn das Teil verstellt ist, bringt fetten nix (was fettet man da eigentlich?) ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Benny ()

    • ich wollte das ding ja wechseln weil es geräusche gemacht hat.
      da ich das neue nicht anmelden konnte, hab ich das alte eben gefettet. die Gleitstellen des drehbaren teils auf dem statischen teil eben. somit austausch und kalibrieren nicht nötig, weil es gereicht hat zu fetten - leuchtet ein? ;)

      falls das jemand nachmachen will, bitte auf keinen Fall den Lenkwinkelsensor und die Wickelfedergehäuse selbst öffnen! man kommt von aussen ran, mit einem kleinen Borstenpinsel dünn Fett auftragen.
      Innen läuft die Wickelfeder mit den Airbagleitungen, da hat man nix dran zu friemeln.

      die neueren LWS sind an der Gleitstelle eh anders ausgeführt und afaik auch gefettet. Ich seh jeden tag, wie sie gebaut werden :) hab meinen aber ganz legal erhalten

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von -andi- ()