Felgen und Fahrwerk -> welche???

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Felgen und Fahrwerk -> welche???

      Hi alle zusammen!
      Ich fahr nen Golf IV TDI GTI (150 PS PD; und sagt jetzt nicht ein GTI kann kein TDI sien, das ist mir egal :P) ).
      Meine Frage ist jetzt: WAS FÜR EIN FAHRWERK??? Hab jetzt knapp 90´km runter, und das VW-Sportfahrwerk nervt mich... Ist nicht wirklich viel besser als das normale von meinem Vorgänger-Golf (115 PS TDI PD, Edition) und bald muss eh ein neues rein. Die Frage ist nur welches... Wenn da jemend einen Tip hat wäre ich schon sehr dankbar. Soll ein gelungener Kompromiss aus sportlich und komfortabel sein.
      Und wenn ich schon dabei bin: welche Felgen-/Reifengröße kann man ich noch montieren (ohne weitere Maßnahmen ausser eintragen lassen)?
      Ich weiß, das haben schon tausende vor mir gefragt, aber mit den Fahrwerken gibt es so viele verschiedene Meinungen, neue Produkte und und und... Da wollte ich halt nochmal "aktuell" nachfragen!

      Danke euch!

      Pascal

    • Dazu müsstest du noch sagen wie tief du runter du willst und was du ausgeben möchtest oder kannst .
      Über die Suche findest du einiges zu dem Thema .Auch besonders über TDI`s
      Und so oft kommen auch keine neuen Fahrwerke raus .
      Dadurch werden die älteren Fahrwerke ja auch nicht schlechter .

      Benutz erstmal die Suche um die ein wenig auf ein Fahrerk festzulegen .
      Dann kannste immernoch deine Fragen zu dem jeweiligen Fahrwerk stellen , falls du dann noch welche hast.

    • RE: Felgen und Fahrwerk -> welche???

      Servus alter Bayer! *g*

      Also zum Thema Fahrwerk:

      Mein Auto: G4 1,9 Tdi 110 ps

      Zuerst hatte ich Eibach Sportline Federn! (150 Euro) 50 mm Tieferlegung!Aussehen Top!waren fast 55mm Tief!Sportlichkeit und so gut! Bischen Tiefer wäre nicht schlecht gewesen !Aber sobald funf Leute dringesessen sind immer Probleme vom Nachdedern her!

      Dannn Billigfahrwerk (Gewinde): Absoluter DDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRREEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEECCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCCKKKKKKKKKKKKKKKKKKKKKKKKKKKKK
      Nach nem halben Jahr voll im Eimer!Habe ich glatt gleich weggeschmissen und gesagt sie sollen den dreck behalten!

      Nun habe ich ein KW Variante 2 Inox Line! Ich finde das beste was mann sich kaufen kann!!!! Da kann mann Tiefe einstellen, Härte usw... Genau wie du es willst! Ich bekomme es für ca. 990. Habe da ein bischen Connections! Wennst aber Tiefer willst als 55 vorne würde ich dir den Stabe empfehlen! kostet ca 130 !

      Ist aber sein Geld echt Wert!

      Mein Fazit also: Einmal gutes Geld Zahlen, super wahre ins Auto und Lange Freude!!!! Sowohl am Fahren als auch an der Qualität!

      Zu den Reifen und Felgen würde ich mal im Netz oder in der Galerie die Bilder vom Wörthersee ansehen! Da siehst ne menge Felgen den jeder hat ja nen anderen Geschmack!!!!! + Style (Zudem kommt hinzu das bzw die Geldbörse eines jeden Einzelnen!)

      Meine Felgen kannst dir mal hier im Forum unter -> Endlich Bilder 8) in dieser Abteilung ansehen *g*

      MFG Mecca 8o

      See(h)nsucht 2005

      Gruß Martin,


    • RE: Felgen und Fahrwerk -> welche???

      Original von mecca0_1
      Nun habe ich ein KW Variante 2 Inox Line! Ich finde das beste was mann sich kaufen kann!!!! Da kann mann Tiefe einstellen, Härte usw... Genau wie du es willst! Ich bekomme es für ca. 990. Habe da ein bischen Connections! Wennst aber Tiefer willst als 55 vorne würde ich dir den Stabe empfehlen! kostet ca 130 !


      das gibts doch auch ohne connections beim baierlacher für 200 euro weniger ;)
    • Kannst auch das Bilstein PSS9 B16 nehmen, ist auch schön einstellbar, geht aber nciht so weit runter wie das KW und ist nicht Inox. Dafür aber teurer. Hätt ich Geld, dann wär das meine Wahl . Kann ja sein, dass Du KW nicht so magst. Ansonsten haben einige hier noch das Funtech und FK Gewnde, die sind um einiges günstiger vom Preis. Aber wie gesagt, in der Suche steht schon sehr viel.

    • Naja, ich weiß net ob ich unbedingt ein Gewinde Fahrwerk brauche, denn soviel ich weiß, kann man die in Österreich nicht eintragen lassen!

      Bräuchte nur härtere und straffere Federn, damit mein Auto in den Kurven nicht so "schwimmt"!

      lg Thomas

    • Also habe das H&R und es einfach nur super :)

      Aber mit denn KW kann man auch gut leben H&R ist halt härter als das KW.

      Aber schlecht ist es sicher nicht habe bis heute keine beschwerte von meiner besseren helfte gehört. Und das soll was heißen

      Grüße Jen s

    • Aber schlecht ist es sicher nicht habe bis heute keine beschwerte von meiner besseren helfte gehört. Und das soll was heißen


      Das is ja mal gut! Das würde dann bei mir auch passen..... :D

      Also habe das H&R und es einfach nur super :)


      Welches hast du da genau? Wo hast du es gekauft und wie teuer war es?

      lg Thomas
    • RE: Felgen und Fahrwerk -> welche???

      ich hab nen 1,9 tdi mit 100 ps, hab mir ein kw-gewindeahrwerkf variante 1 reinbauen lassen (ich finde variante 1 reicht völlig, wollte es nicht super hart, und variante 2 kann man nur noch härter stellen @inbrunst: kann man als sportlich/komfortabel bezeichnen find ich).

      hab bei meinem 3er golf schon so eins gehabt und weil ich sehr zufrieden war hat mein 4er auch eins bekommen.

      hab mit einbau, vermessen und tüv 750 euro gezahlt! (Messesonderpreis)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Steffen.Langer ()