Allgemeine Umbauanleitung Bora Front

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Allgemeine Umbauanleitung Bora Front

      So, damit die vielen wiederholten Fragen mal ein Ende haben...

      Umbau der Golf 4 Front auf Bora

      Benötigt werden folgende Teile:

      Artikel .......................................................... TN ...................................... Preis o. MwST
      2x Kotflügel .............................. 1J5 821 021 & 1J5 821 022 ........................... je 90,70
      Motorhaube .............................. 1J5 823 031 B ............................................... 196,50
      Stoßstange ............................... 1J5 807 217 K Gru ......................................... 125,50
      V6 Spoiler ................................. 1J5 805 901 A B41 .......................................... 37,45

      und die Dichtungen an den Scheinwerfern, sowie Befästigungsschrauben (Kotflügelschrauben usw.)

      Tuningspoiler passen wegen der orginalen Führungsschienen perfekt (sofern sie PASSGENAU sind)


      Zum Umbau
      Er gestalltet sich unerwartet sehr leicht, was viele nie glauben wollen!
      Die orginalen Kotflügel, Motorhaube, Stoßstange, Scheinwerfer sind abzubauen und gegen die Bora Teile zu ersetzen, dabei müssen keine Löcher oder andere Befästigungen verändert werden, die Führungsschien für die Stoßstange sind baugleich mit denen des Golfs!

      Plug and Play

      nachdem die Bora Teile angebaut sind müssen die Spaltmasse kontrolliert werden, sind die gleichen wie beim Golf

      Scheinwerferumbauten auf Xenon lassen sich in dem Umbau gleich mit einbinden, da die Xenon's die gleiche Form und Befestigungspunkte haben wie die Normalen, lediglich Adapterkabel und die Scheinwerferreinigungsanlage müssen nachgerüstet werden!
      (Adresse hierzu: nachruestkabel.de)
      (viele Anleitungen dazu stehen bereits im Form "Suchfunktion")


      So, viel gibt es jetzt nicht mehr, wenn ich mich mit den TN oder Preisen vertan habe, bitte ich dies zu entschuldigen, können auch von Händler zu Händler variieren!
      Außerdem gibt es die Möglichkeit Geb. Teile beim Verwerter zu erwerben, die dann bereits in der Waagenfarbe lackiert seien können!
      (r-a-r.de)

      Weiter Anleitungen und Bilder finden sich unter:

      vwdriversclub.com/tech/Front%...t%20end%201.asp

      forums.vwvortex.com/zerothread?id=1274949&page=1


      Wer noch weitere Info's hat möge sie doch bitte hier posten!

      Mfg Stephan

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Stephan ()

    • RE: Allgemeine Umbauanleitung Bora Front

      @ Stephan:

      Ein Traum!!!!!!!!!!!!! :P Merce, Also wenn ich Xenonscheinwerfer haben will brauche ich nur diese Adapterkabel zwischenstecken dann passt es!?!?!Wo bzw wie baue ich die SRA ein bzw den Behälter!?!? Gibts da Probleme? ?(

      P.S.: Super Sache mit diesem Thread! :))

      MFG Mecca

      Gruß Martin,


    • Original von ThomasM
      Mir fehlen da die TN´s von den Scheinwerfern.



      hi,
      ob du die unbedingt benötigst???

      es gibt ja nur

      SW ohne NSW
      SW mit NSW
      Xenon (bis 8/2002)
      Xenon (ab9/2002)

      egal wo du bist. wenn du sagst du benötigst SW für den bora weiß ja jeder bescheid...

      eigentlich ist das mit den anderen sachen ja auch klar, also Kotflügel, haube, stoßstzange usw.

      aber eigentlich ist das wurscht....



      gruss



      PS: dann kann man auch die TN's für die SRA noch einfügen...
      stehen auch ier irgendwo im forum...
    • Ok, verstanden.

      Habs ja selber noch nicht machen lassen, aber will gern noch.

      Ist es nicht wirklich wesentlich günstiger bei R-A-R.de die Teile zu bestellen bzw. die Teile dort zu tauschen?

      Hatte eigenltich vor alles von irgendeinem Tuner machen zu lassen im Raum Ratingen... Wenns da einen gibt.

    • hi,

      habe bei mir ja schon länger die bora front dran, und hab nun ne votex stossi hier liegen! wollte die letztens mal probemonteiren, aber die hat gar net richtig gepasst! (riesen spalt zwischen sw und ss)

      bist du sicher dass die trägerprofile f. die stossstange vom bora und golf die gleichen sind? hier im forum meinte jemand die seien anders geformt!

      wie hat das Teil bei dir gepasst?

      gruss, p.

    • hi,

      jau, glaube dir das ja, hatte mich nur gewundert, weil stephan das nochmal ausdrücklich geschrieben hatte, dass die gleich sind. er hat ja auch die votex front montiert!

      oder kann es sein, dass man die lage der träger noch verschieben kann, um die spaltmasse zu korrigieren? ?( wie gesagt, das sah echt katastrophal aus, da war auch mit drücken und ziehen nix zu machen! ausserdem hatte ich das gefühl, das ich die ss gar nicht bis ganz drauf schieben kann!

      gruss, p.

    • Das mag ja jetzt eine blöde Frage sein, aber ist es denn möglich, diese Trägerprofile auch separat auszutauschen, dass das Problem mit der Paßgenauigkeit nicht auftritt? Hab da jetzt natürlich überhaupt keine Vorstellung von, deshalb frag ich. Wenn ich nämlich wirklich diesen Schritt gehen würde und das nachher genau so ein Spaltmaß-Monster ist, wie ich es jetzt eh schon habe, kann ich mir das ja eigentlich knicken :D



      Andrea ;)

    • Dann kann man ja auch nicht sagen, das die Bora-Front auf´m Golf 1:1 passt bzw. nur Plug & Play ist, wenn die Trägerprofile auch noch gewechselt werden müssen. ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Jimmy ()