BMW Felge auf Golf, bekommt man das eingetragen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • BMW Felge auf Golf, bekommt man das eingetragen?

      Hi,

      mir gefällt da grad ne BMW Felge, klar das ich dafür nen Lochkreisadapter brauch, bekomm ich die dann eigentlich auch eingetragen?

      cu
      Steven

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von StevenW ()

    • RE: BMW Felge auf Golf, bekommt man das eingetragen?

      Servus! :D

      Also ich wollte mir heuer im Winter zuerst die m3 Felgen in 19 Zoll holen 8) .Da ich selbst bei BMW Arbeite Hatte ich mich nach dem Preis erkundigt ;( und ob es hierzu ein Festigkeitsgutachten oder ein Teilegutachten für die Felge gibt?!?! Weder noch!Die Felgen hätten Damals mit Bereifung 2800 Euro gekostet und werden als Original Felgen bei BMW verbaut!Und Somit ohne Irgendein Gutachten hatte ich schlechte Karten und ließ die Sache Bleiben!Aber stell dochmal ein Bild von der Felge rein!!!

      P.S: Die Felgenfirma MAM macht super Felgennachbaue von den m3 und m5 Felgen!(Sowie AUdi a8) Die haben nätürlich auch Gutachten!

      MFG Mecca :P

      Gruß Martin,


    • Original von StevenW
      Sind eigentlich keine richtige BMW Felgen sondern nur Felgen mit BMW Lochkreis! Gutachten würde es so weit ich weis auch fürn Golf geben.


      Wo liegt dann das Problem? ?(

      MfG Sven :)
      ------------------