gelbe Konis

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Hallo,

      ich habe von einem Kumpel ein Angebot bekommen, dass wie folgt aussieht:
      gebrauchte (nur 2-3Monate verbaut), gekürzte (60mm) gelbe Konis mit 60/40 mm H&R (neu) Federn komplett für den Preis von ich dachte 350-500 Euro??? Preis ist noch nicht verhandelt.
      Was hält ihr davon?
      Ich fahre einen 1,8l brauch ich da neue Stabis?
      Der Kollege ist Meister und meint, dass man keine braucht. Eingetragen bekomm ich das schon, auch ohne Stabis. Ich weis nur nicht genau ob das dann schleift. Hab aber kein bock auf stabis. Was kostet das stück?

      Danke für euer Feedback

    • RE: gelbe Konis

      hi also ich sage mal für max.350 Euro ohne einbau geht die sache klar..

      aber ohne stabi wird das ein kleines problem.. da der stabi an der antriebswelle schleifen wird..

      der stabi kostet ca. 200 Euro ohne einbau von H&R es gibt auch einbauanleitungen hier im forum wo du vom allrad golf den OEM nehmen kannst der untenrum geht der soll ca. 70 Euro kosten.


      Gruss
      MisterGolf4

      Gruß Andy

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MisterGolf4 ()

    • Wie viel ist ein wenig? Denn wenn ich mir ein GW holen will, dann bin ich nicht unter 1000¤. Ich wüsste jetzt kein GW außer KW, was sich dann auch lohnt. Welche Variante ich da nehemn soll, wüsste ich jetzt auch nicht. Bei Funtech GW hab ich bei nem Tuner angefragt, der hat gesagt das die dinger irgendwo in Südaafrika produziert werden und es kaum Garantie & Support gibt. Die dinger wären nicht so gut. Ichhab die nämlich bei Ebay für ca. 500¤ gesehen. FK GW hab ich einen Bericht im netz gelesen, dass die auch nen scheiß Support haben und seine Karre nicht Tiefer gegangen ist. Keine ahnung Warum. Ich bin mir da nicht sicher, weiß nur das ich Ordentlich Zahlen muss für KW, H&R und Koni Gewinde.

    • zu maggi:

      hi maggi,

      hast du auch gelbe konis mit h&r federn 60/40mm tiefer?
      kannst du mir bilder von deinem golf mailen?
      wie ist es mit der härte? zu hart will ich die dann eventuell auch nicht einstellen. bisi komfort muss noch sein.



      zu niggg:

      also die härte kann man ja einstellen, außerdem sind die kw gewinde variant 2 ja auch mit konis bestückt.

      ich weis echt nicht was ich machen soll. konis oder funtech gewinde.
      bei konis kenn ich wenigstens die qualität.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von FRAGOLF ()

    • Original von syncros
      hast du nen 1.8T oder den mit 125PS?
      Bei letzerem sollte es keine Probleme geben!


      Wieso bekommt man bei dem 1.8 mit 125 PS keine probleme?

      Hat der schon die dünne antriebswelle seriemäßig?
    • Hi leute,

      kann mir einer sagen, ob ich die Kotflügel Kanten bearbeiten muss, wenn ich 19 Zöller mit 225-235er Bereifung und einer tieferlegung von 60/40mm auf meinen Golf schraube? Bei 18 Zöllern mit bis zu 245ern gib es keine Probleme oder?