Was würde passieren, wenn....

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Was würde passieren, wenn....

      ... ich aus meinem 4er TDI 74 kW PD den Luftfilter ausbaue und rumfahre? Ich hab leider keinerlei Ahnung von Motorentechnik, deswegen würd mich das mal interessieren. Verdreckt der Motor? Jetzt denkt bitte nicht, dass ich das wirklich vorhabe *lol*

    • RE: Was würde passieren, wenn....

      Es werden große Schmutzpartikel angesaugt und die beschädigen/zerstören zuerst den Turbo und dann gelangen sie in den Brennraum wo sie für erhöhten Verschleiß an den Zylinderwänden und am Kolben sorgen.

    • Außer stark erhöhtem Verschleiß, auch am LMM, und einem veränderten Ansauggeräusch GAR NICHTS. Denn ein aufgeladener Diesel fährt immer mit dem durch die EDC vorgegebenen Ladedruck = Einspritzmenge = Leistung, nur der Lader hätte bei Dir etwas weniger Arbeit. Dafür sorgt der Ladedrucksensor in Verbindung mit der VTG des Laders.

      Umgekehrt gleicht der Lader einen zugesetzten Luftfilter bis zu einer gewissen Grenze komplett aus. Dann allerdings kann der Lader überlastet werden.

      Wenn Du den LuFi-Deckel offen lassen würdest, ginge die Leistung wahrscheinlich sogar zurück, weil der Motor wärmere Luft ansaugen würde, als durch den langen seitlichen Rüssel.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Roger ()