HILFE...viele fragwürdige Fehlercodes.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • HILFE...viele fragwürdige Fehlercodes.

      Hallo,

      ich habe als erstes die Fehlercodes mit VAG-COM ausgelesen und nur nen sporadischen Fehler vom Kühlmitteltemperaturgeber gefunden der allerdings nach dem Löschem immer wieder kommt.

      Da denke ich mal, muss ich den Temperaturfühler wechseln?

      Dann habe ich die Fehlercodes mit VAG DIAGNOSE - Version 29c(VAG-Tester Software) ausgelesen.

      Da werden mir im Motorsteuergerät folgende Fehler angezeigt:

      1. 00585 130 Temp.-fühler Abgasrückführung-G98, Signal an Masse, sporadischer Fehler
      2. 00552 033 Potentiometer für Luftmengenmesser zu klein, Widerstandswert zu klein
      3. 01246 045 Relais für Ansaugvorwärmung-J81, Steckverbindung

      Dann noch das Airbagsteuergerät:

      1. 01280 193 Airbag Beifahrerseite abgeschaltet, nicht berechtigt
      2. 01217 026 Zünder Seitenairbag Fahrerseite-N199, Ausgang offen


      Alle Fehler welche die VAG-Tester Software anzeigte, zeigt mir VAG-COM nicht an.

      Bei mir wurde auch nie der Airbag ausgeschaltet. Es leuchtet auch keine Lampe im Kombi die nen Airbagfehler anzeigt.

      Kann man diesem Programm überhaupt vertrauen schenken?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sandman ()