Ausbau Reserveradmulde

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Ausbau Reserveradmulde

      Hi leute. Mal ne frage an die, die das vielleicht schonmal gemacht haben oder so was ähnliches. und zwar wenn ich jetz meine reserveradmulde mit paketklebeband abgeklebt habe und nun eigentlich mit dem eigentlich gfk anfangen könnte steht in der autohifi das ich ein folientrennmittel auftragen soll um nachher die wanne wieder problemlos rauszubekommen. finde nirgends so ein folientrennmittel weder obi noch praktiker noch atu. jetz meine frage an die leute mit erfahrung. is das trennmittel nötig oder geht das auch problemlos ohne das?

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Skywalk84 ()

    • benutz doch mal die suche!! da findest du was zu dem thema! hatte die gleiche frage schon bei meinem ausbau gestellt !! den link hast du ja denke ich noch!

      ganz kurz: nein du brauchst kein?s! geht auch so wenn du die wanne nach den ersten zwei drei lagen rausmachst!!

      gruß