Original TV Tuner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Original TV Tuner

      Mahlzeit,

      was brauch man alles wenn man den reinbauen will.
      Das MFD Navi hab ich schon.
      Was für Sender kriegt man mit dem Teil dann rein?
      Gibts irgendwo ne Einbauanleitung?

      Hier mal das Teil bei Ebay:
      cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?V…726614&fromMakeTrack=true

    • mein vater bekommt auch noch pro7 und sat1, allerdings schlechte quali...

      der reisser ist es allerdings wirklich nicht, nur im stau ist es halt lustig... würde mir aber eher nen dvd-player einbauen, davon haste - rein von der bildqualität und von den möglichkeiten her - mehr davon...

    • Original von Seeeebi
      mein vater bekommt auch noch pro7 und sat1, allerdings schlechte quali...

      der reisser ist es allerdings wirklich nicht, nur im stau ist es halt lustig... würde mir aber eher nen dvd-player einbauen, davon haste - rein von der bildqualität und von den möglichkeiten her - mehr davon...



      Mein Onkel hat das im A8 das bringts wirklich nicht.... Ist bei uns hier langweilig weil ja nur ARD und ZDF.
      Dann wirklich lieber nen DVD oder ne Kombi aus DVD und TV
    • doch hat es... du kannst ja auch direkt den tv-tuner dranhängen... müsste der gleiche eingang sein...
      dafür brauchste allerdings nen adapter... (hab ich hier nich mal was von nem dietz XXXX gelesen?!?)

    • Ich glaube so ein TV Tuner wird ja eh sinnlos, da ja in naher Zukunft alle Sender nur digital zu empfangen sind, und die normalen abgeschaltet werden.

      Da braucht man dann im Auto bestimmt auch so eine digitale Set Top Box.

    • Jop,
      Ich glaub 2010 wird die ganze analoge Terrestrische Ausstrahlung eingestellt.
      Es gibt aber schon digital Terrestrich, somit kannst du alles was du über eine Schüssel reinbekommst auch terrestrisch empfangen. Das wird aber zur Zeit nur in ein paar Ballungsgebieten unterstützt, unter anderem glaube ich in Berlin, es soll aber in naher Zukunft Flächendeckend verfügbar sein!

    • Überall, wo DBV-T schon geht, ist die analoge Ausstrahlung bereits abgeschaltet, die werden nicht parallel betrieben. Außerdem bezweifle ich, daß man nur annähernd so viele Kanäle über DVB-T (terrestrisch)empfangen wird, wie über DVB-S (Sattelit).