R32 Motor

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Hi, habe mich damit noch nicht beschäftig und frage einfach mal so Intressehalber!
      Ist es möglich nen R32 Motor in nen Normalen (momentan 1,6L) zubauen? Und vor allem wie sieht das mit dem 4wd aus? Ist das dann beim R32 ne andere Bodengruppe (bestimmt oder)? Ist es sonst möglich den R32 nur auf FWD laufen zu lassen oder gabe es den sogar mal als FWD? Danke

    • hallo

      ja du kannst einen r32 in deinen 1,6er bauen allerding als 2wd mit den getriebe vom v5...das passt.das r32 getriebe kannste net nehmen weil du wo sonst die welle nach hinten geht net dicht bekommst

      mfg

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von black_bora ()

    • Dann weiss ich ja was ich mir als nächstes vornehme (ende nächsten Jahres oder so *gg*)! Entweder wirds dann nen R32 mit V5 Getriebe oder nen 1,8 T (ich liebe das geräusch des Turbos). Mal sehen. Ich danke.

    • Vom 1.8 Turbo hast mehr von! Den 180 PS ler mit nem Chip ist nen super geiler Motor! Ist leichter auf der VA und kommst auch viel billiger weg mitm Umbau! Kenn einen der das gemacht hat! Sei Auddo läuft wie Schnitzel! :D

    • Original von black bora
      hallo

      ja du kannst einen r32 in deinen 1,6er bauen allerding als 2wd mit den getriebe vom v5...das passt.das r32 getriebe kannste net nehmen weil du wo sonst die welle nach hinten geht net dicht bekommst

      mfg

      Reden wir hier vom EBA?
    • Hallo zusammen!

      Ich finde den 1.8 T auch irgenwie besser dann!Nätürlich ist der R32 Fett aber nur in nem richtigem R32!!!!! Und ein 1.8 T mit chip(MTM) und Pop off Ventil finde ich sauhammer hammer Geil!!!!!!!!!! :D8)

      Wäre halt meine Persöhnliche wahl! :] :)) :rolleyes:

      MFG Mecca

      Gruß Martin,


    • Wie sieht den das aus wenn ich Umbaue brauche ich auch nen neuen Schaltknauf oder (habe jetzt Schaltung mit Stange und die beiden Motoren mit Seil oder)? Was kann ich den bei nem 1,8T mit Chip so raus holen noch? 2,0T wäre natürlich auch geil aber passt der auch und was sagt der TÜV? Hat es ja noch nie im Golf 4 gegeben (also vom Werk aus).

    • Original von RunnerMan
      Wie sieht den das aus wenn ich Umbaue brauche ich auch nen neuen Schaltknauf oder (habe jetzt Schaltung mit Stange und die beiden Motoren mit Seil oder)? Was kann ich den bei nem 1,8T mit Chip so raus holen noch? 2,0T wäre natürlich auch geil aber passt der auch und was sagt der TÜV? Hat es ja noch nie im Golf 4 gegeben (also vom Werk aus).

      So ~220PS dürften schon drin sein wenn du den 180er nimmst.
      Möglich wäre ein Umbau auf 2.0TSI sicherlich, nur dürfte das extrem teuer werden. Den Motor gibts ja gerade erst und ich will gar nicht wissen was der Motor+alle benötigten Anbauteile neu kostet. Dann käme noch der TÜV hinzu und mit dem CAN aus dem Ver würde es sicher auch noch jede Menge Ärger geben; da würde bis auf Karosse, Sitzen und Achsen wohl nix vom IVer sein 8o

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI