Gurtwarnmeldung auf großem MFA- Display ?!?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Gurtwarnmeldung auf großem MFA- Display ?!?

      Habe heute mal die Gurtwarnleuchte freigeschaltet (Stgt. 17/ 2. Stelle +2/ ...).

      Nun leuchte beim Zündung einschalten kurz eine Gurtleuchte im Tacho aber keine Textmeldung auf meinem Display und kein Gong.

      Kann ich diese zusätzlich aktivieren oder ist dies bei meiner Ausstattung (Highline; MJ:2003; großes Navi/ Display im Kombiinstr.) nur so möglich?

      Danke an alle Profis.

    • Also der Golf hat den Gong schon. Meiner Golf IV hat ihn auf jeden Fall :D
      Aber um den Gong freizuschalten, muss man das Gurtschloss mit Warnkontakt verbauen und an den Tacho anschließen.

      Dann hat man soweit ich weiß auch eine Meldung in der MFA. Doch da bin ich mir nicht ganz sicher. Sicher ist aber, dass man dann den Gong hat.

      Steffen

    • Ja, der Gong war in meinem Golf IV (Baujahr 1998) serienmäßig schon vorbereitet.
      Musste halt noch das Kombiinstrument entsprechend codieren und ein Gurtschloss mit Warnkontakt einbauen.

      Aber man kann diese Gurtwarnung nicht mit der vom Golf V/Touran oder Touareg vergleichen. Bei mir gongt es nur, wenn man die Zündung einschaltet und nicht angegurtet ist. Es hört auf zu gongen, wenn man sich angurtet oder auch nach einiger Zeit automatisch. Sie geht dann auch nicht mehr an, wenn man sich während fahrt abschnallt. Fand ich persönlich am Anfang etwas enttäuschend. Aber da war das Gurtschloss schon eingebaut.

      Steffen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von steffenV6 ()

    • Der Gong ertönt 6 mal oder so, danach ist Ruhe. Und eine Meldung in der MFA hab ich auch nicht. Hab aber auch den alten Tacho.
      Bei den neueren gibt's ja dann zu so ziemlich allem Textmeldung. Also bestimmt auch dafür. ?(

      @dennis
      Musst/kannst/solltest ein Gurtschloss vom G4 verwenden. ;)

    • @ Rondras

      WO steht das?????

      Michael schreibt allgemein (so hab ich es zumindest verstanden)

      "Der Gong ertönt 6 mal oder so, danach ist Ruhe. Und eine Meldung in der MFA hab ich auch nicht. Hab aber auch den alten Tacho.
      Bei den neueren gibt's ja dann zu so ziemlich allem Textmeldung. Also bestimmt auch dafür."

      Aber damit alle beruhigt sind: ENTSCHULDIGUNG.

    • Original von steffenV6
      Also der Golf hat den Gong schon. Meiner Golf IV hat ihn auf jeden Fall :D
      Aber um den Gong freizuschalten, muss man das Gurtschloss mit Warnkontakt verbauen und an den Tacho anschließen.

      Dann hat man soweit ich weiß auch eine Meldung in der MFA. Doch da bin ich mir nicht ganz sicher. Sicher ist aber, dass man dann den Gong hat.

      Steffen


      GUCKST DU HIER
    • Original von FSI
      @ Rondras

      WO steht das?????

      Original von steffenV6
      Aber um den Gong freizuschalten, muss man das Gurtschloss mit Warnkontakt verbauen und an den Tacho anschließen.


      //EDIT: Mist :P:D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Lukas ()