Getriebetausch nötig?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Getriebetausch nötig?

      Hallo zusammen,

      am Di hat mein mein Freundlicher bei meinem Golf IV (AJM, 115 PS 60tkm, BJ12/99) den Zahnriemen gewechselt und ne große Insp. durchgeführt. Auf der Probefahrt hat er ein "brummendes" festgestellt. Das Geräusch tritt auf wenn man im 1. oder 2. Gang beschleunigt und anschließend Gas wegnimmt. Tritt man die Kupplung ist das Geräusch weg. Daraus lässt sich schließen, dass das Geräusch vom Getriebe kommt.
      Mein Freundlicher hat mir aufgrund der noch bestehenden Gebrauchtwagengarantie zu einen Getriebetausch geraten. Kosten für mich 10% der Materialkosten, sprich 280 €. Eigentlich ist ein neues Getriebe bei einem Fahrzeug, das 60tkm auf der Uhr hat nicht schlecht, aber ich weiß nicht ob das tatsächlich nötig ist. Was haltet ihr davon?

    • Brummendes Geräusch beim Gas wegnehmen...

      Und das ist nicht machmal einfach nur die Freilaufkupplung der Lichtmaschine!? ?(

      Ansonsten schwer zu sagen aus der Ferne. Aberwenn ich für 280¤ ein neues Getriebe + Kupplung bekommen würde, würde ich das sofort machen. :)

    • Wie gesagt, trennt man durch treten des Kupplungspedals, ist das Geräusch komplett weg. Das Geräusch tritt auch auf, wenn man bei Bergabfahrt bspw. vom 3. in den 2. Gang schaltet und die Kupplung kommen lässt.
      Wird die Kupplung bei Getriebetausch auch erneuert?

    • Original von pong
      Wie gesagt, trennt man durch treten des Kupplungspedals, ist das Geräusch komplett weg. Das Geräusch tritt auch auf, wenn man bei Bergabfahrt bspw. vom 3. in den 2. Gang schaltet und die Kupplung kommen lässt.
      Wird die Kupplung bei Getriebetausch auch erneuert?

      hört sich wirklich nach Getriebe/ Differenzial an.
      Naja, für 280 würd ich nicht lang überlegen. Kupplung auch sofort mit tauschen. Die kostet Dich bei 10% vielleicht nochmal 30-40¤ extra.
    • Dann auf! Gibt´s nächste Woche neues Getriebe mit Kupplung. 1. und 2. Gang haben sowieso im kalten Zustand gehakt.
      Da lohnt sich wenigstens die Gebrauchtwagengarantie, wenn ich bei 10% Materialkosten noch 280 € zahlen muss :D

    • Original von Michael

      Und das ist nicht machmal einfach nur die Freilaufkupplung der Lichtmaschine!? ?:)


      Seit wann hat eine Lichtmaschiene eine freilaufkupplung ? Hab ich als KFZ Mechatroniker was verpasst ?
      TDI
    • nein das kann nicht sein. vielleicht verwechselst du das mit dem anlasser der hat einen rollenfreilauf aber die lima ist über die riemenscheibe fest mit dem klauenpolläufer verbunden... da ist kein freilauf.

      TDI
    • Original von SvenK
      Läuft der motor im stand ruhig?Es könnte auch vom zweimassenschwungrad kommen.hatten wir auch schon mehrmals.sollte auch mit geprüft werden.


      was kostet der Tausch vom ZMS.
      Gibt es das auch als Austauschteil....... entsprechend günstiger?
    • Im Stand läuft der Motor ganz ruhig, auch beim Beschleunigen ist nix zu bemerken. Lediglich wenn ich nach dem Beschleunigen (über 3500 U/min) Gas wegnehme brummts ganz ordentlich. Unter 2000 U/min is dann wieder Ruhe. Kupple ich zwischenzeitlich aus, verschwindet das Geräusch auch.