Öl-Tem Anzeige

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Öl-Tem Anzeige

      habe mir Öl Temp Anzeige eingebaut und wenn ich den wagen ca 15 minuten mit 200 km/h fahre dann zeigt die mir 120 Grad an kann es sein? oder ist der geber hin?

    • RE: Öl-Tem Anzeige

      Original von BlueAngel
      habe mir Öl Temp Anzeige eingebaut und wenn ich den wagen ca 15 minuten mit 200 km/h fahre dann zeigt die mir 120 Grad an kann es sein? oder ist der geber hin?


      ist normal, deswegen sollte man ja eigentlich auch gutes Öl fahren, damit der Schmierfilm nicht abreißt
    • kannste weiter treten. Ab 130, 140°C würde ich langsam tun.
      Viel wichtiger ist, den Motor dann nicht sofort abzustellen, sondern vor einer Pause erstmal piano fahren. Sonst ist das Öl im knackeheissen Turbo und verkokt. Das machst du 3 mal und der Turbo ist hin.
      Also schön kaltfahren, bevor du ihn ausschaltest.

    • Also normal würde ich das nicht nennen, da bei einem Fahrtwind von 200km/h das Öl gut gekühlt wird... War noch nie über 100°C selbst auf langen Autobahnfahrten! fahre auch nen TDI PD.

      Lass am besten wie oben gesagt mal nen Ölwechsel machen!

    • Original von GlobalD
      Also normal würde ich das nicht nennen, da bei einem Fahrtwind von 200km/h das Öl gut gekühlt wird... War noch nie über 100°C selbst auf langen Autobahnfahrten! fahre auch nen TDI PD.

      Lass am besten wie oben gesagt mal nen Ölwechsel machen!


      das Wasser wird durch den Fahrtwind gekühlt, nicht das Öl. Das Öl wird wiederum durch das Wasser gekühlt. Das kann schon sein, dass das Öl etwas wämer wird, wenn man länger vollgas fährt. Das Wasser wird v.A. warm, wenn man ganz langsam fährt.
    • Original von Till
      das Wasser wird durch den Fahrtwind gekühlt, nicht das Öl. Das Öl wird wiederum durch das Wasser gekühlt.

      Jau da hab ich mich etwas verhaspelt ;) Hab nicht schnell genug geschaltet. Wie ich darüber nachgedacht hab viel es mir auch wieder ein :P So gesehen sind 120°C Öltemp i.O.

      Das kann schon sein, dass das Öl etwas wämer wird, wenn man länger vollgas fährt.

      Er hat aber von 15min. Vollgas gesprochen...

      Das Wasser wird v.A. warm, wenn man ganz langsam fährt.

      Genau das hab ich doch gemeint! Allerdings sollten dann die/der Lüfter anspringen vorm Kühler. Hatte das letztens im Stau. Da war mir die Sicherung von dem Teil durchgebrannt... ganz miese Sache!