Indigioblau perlef.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Indigioblau perlef.

      Also, ich hab nen Golf (indigioblau)



      Wollte jetzt bei E-Bay nen Dachspoiler ersteigern, der hat angeblich die Farbe indigioblau perleffekt, ist das ein anderer Lack oder gibts nur den einen ?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von hermi ()

    • Original von Sidewinder
      gibt nur den einen



      nicht ganz, von jedem farbton gibt zig untertöne.....bei satinsilber sind es ca 14 verschiedene töne, weiß net wie es bei idigoblau ist. kann also schon sein das es net zu 100 % passt...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Silverbora ()

    • stop ...

      also ich weiß das der phil Indigoblau hat und ich hatte Indigoblauperlef. und wenn man unsere beiden autos frisch gewaschen neben einander gestellt hat war ein himmelweiter unterschied !!!!!!!!


      Gruß aNNa

    • du kannst doch den verkäufer nach der farbnummer fragen und dann mit deiner vergleichen ?!?!

      Gruß aNNa

    • Die Farbe steht bei mir im Kofferaum unter der Abdeckung auf so einem Aufkleber! Ich habe Indigo blau perleffekt! Der passende LAckstift hat die Nummer: Lacknummer LST OP2 B5N

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von hulli ()

    • Original von porschewheels
      Also dem Bild nach würde ich sagen, dass hermi auch Perlblau hat!

      Und Perlblau ist doch auch kein Metallic-Lack! ?(


      ja dann soll er halt einfach mal unter seiner matte im kofferraum oder im serviceheft schauen und die farbnummer raussuchen ?(
    • Original von DerBen
      Original von porschewheels
      Also dem Bild nach würde ich sagen, dass hermi auch Perlblau hat!

      Und Perlblau ist doch auch kein Metallic-Lack! ?(


      ja dann soll er halt einfach mal unter seiner matte im kofferraum oder im serviceheft schauen und die farbnummer raussuchen ?(


      Ja das wäre am besten!
    • ja, das Problem ist auch nicht meine Lacknummer, das ist mir schon klar wo ich die finde, das Problem ist, dass der Verkäufer des Spoilers sein Auto nicht mehr hat und nicht weiß wie die Lacknummer ist. Und wenn hier schon gesagt wird es gibt da etliche Abstufungen, dann nützt das doch alles nichts oder ?

    • auch wenn phil perlblau hat,
      wie anna schon gesagt hat! indigoblau gibts eben in 2 sorten . einmal normal und einmal perleffekt. dass passt nicht beides an ein auto unterschied ist zu heftig! würde die finger davon lassen oder halt umlackieren!
      mfg jobi1979

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Jobi1979 ()