Effektlack auftragen???

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Effektlack auftragen???

      Hallo Leute...

      habe irgendwo mal gesehen, dass man bspw. zum normalen lack also eine Effektlack (Glitzer oder so metallic Art) vom lackierer aufragen lassen kann um so den eigenen Lack einen anderen look zu geben... bzw... dass das Auto halt in originalfarbe lackiert wird mit beigemischten Effekt quasi... hätte ja den vorteil das man Motorraum etc. ja im original lassen könnte... was wird so eine kpl. lackierung ?nur aussen" kosten... kann mir da jemand was sagen...

      BK

    • Ja das gibt es das sind metallicpartikel!

      die werden auch gerne bei ebay als flipFloppulver vertickert!

      Allerdings kommt dabei nicht wirklich ein schöner effekt rüber, und wenn man zu große partikel nimmt dann muss man 2 mal klarlack mitz zwischen schliff machen!


      Halte da nur serhr wenig von!

      Gruß

    • Was gibts denn noch für eine Alternative? seinen Lack ?zu verändern?? ggf. Two Tone?, Brushes oder so?

      musss, wenn man einen ntwo tone look habe will das ganze auto gelackt werden oder quasi nur die neue Farbe? und was würde zum blau passen? silber???

      BK

    • Ja zu blau passt silber am besten!
      ne das blau muss nicht neu aber neu mit klarlack würde besser aussehen!

      Von standox gibt es so eionen farbe die man über die originale machen kann das soll dann einen effekt geben heisst gleube ich kristal rainbow oder sowas!


      Gruß

    • Kannst mir da ungefähr ne Hausnummer sagen... was sowas kostet... nur so ein Anhaltspunkt... wäre cool... 8)

      BK

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von BigKiller ()

    • Könnte man denn theoretisch auch den ?aöten" Lack damit überlackieren... sieht doch bestimmt ganz nett aus... ist das möglich... so was wird dann auch beim Lacker net soo teuer oder...???

      BK

    • Mal ne blöde Frage

      Ich hab das damals nicht so ganz mitbekommen. Woher weisst Du eigentlich soviel über Lackieren&Co. Hast mal was von "hoffe mein Vater merkt nicht dass ich soviel am Auto gearbeitet habe"... geschrieben.

      Hat Dein Dad nen Lackiererbetrieb, ist er Lackierer? Oder hast Du Lackierer oder Karosseriebauer gelernt oder Kumpels bei denen Du über die Schulter geschaut hast ?( Weil , a) gibst Du immer kompetente Tipps und scheinst Dich gut mit Arbeiten an der Karrosserie sowie Lackierungen auszukennen und andererseits hat dein Kumpel deinen Golf für Dich oder mit Dir lackiert :P?(

    • @ BK

      Wie wäre es denn mit soner Folie die auch die Taxis drauf haben? Schipp hatte doch auchmal ne Folie drauf. Die kannste ja dann wenn sie dir nicht mehr gefällt wieder abreisen oder kommt nur lacken in Frage??

    • @ Thorsten:

      Hmm... wäre auch eine gute Lösung!

      @semah: Danke für die schenllen und kompeten Antworten... wäre echt 'ne Überlegung wert...

      BK

    • Habe mal geschrieben: hoffe das mein dad nicht merkt wieviel geld ich ins auto stecke. meine ich zumindest!

      Nein bin kein lacker oder ähnliches!

      Habe mich nur länger mit der vmaterie berschäftigt da es mei4 eigenes auto war das gelackt wurde, und ich auch schon bei freunden geholfen habe.

      Ja mein kumpel hat alle meine autos gelackt aber ich habe die vorarbeiten geacht!
      Er hat auch kein lacker gelernt aber sich alles selber bei gebracht!
      Und es wäre schwachsin wenn ich es versucht hätte meinen wagen zulacken und dan wären etlich läufter drinne!

      Gruß

    • Original von Thorsten
      @ BK

      Wie wäre es denn mit soner Folie die auch die Taxis drauf haben? Schipp hatte doch auchmal ne Folie drauf. Die kannste ja dann wenn sie dir nicht mehr gefällt wieder abreisen oder kommt nur lacken in Frage??


      Dann aber nur von nem absoluten Profi machen lassen...

      Ich werde mein Dach nun lackieren lassen...

      Unter Erfahrung abgehakt...
    • @Semah

      Ok, alles klar.

      Das mit den Läufern kenn ich.

      Mein alter Herr hat um sich sein Studium zu finanzieren alles mögliche nebenbei gemacht, auch in ner Lackiererrei jrgendwo in Düsseldorf gearbeitet. Aber er durfte auch nur die Vorarbeiten bis zur Lackierung machen. Da ist er heut noch sauer drauf, denn er war recht lang in dem Laden und hat nie selbst lackieren dürfen.

      Vor ein paar Jahren hat er versucht sein Motorrad selbst zu lacken .......... man sieht schon ein paar Läufer und Orangenhaut. Perfekt ist was anderes. Der hätte besser nach der ewigen Vorarbeit die Kiste zum Lacker geben sollen :P Ist echt ne Kunst für sich.