1.8T -> Auspuffanlage -> Laut ?!?!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
  • 1.8T -> Auspuffanlage -> Laut ?!?!

    Moin alle zusammen !

    Nach 3maligen umbauen meiner Auspuffanlage an meinem 20V Turbo hab ich noch immer nicht die gewünschte dB Zahl am Endrohr ;(

    Bei nem Kumpel hab ich ne Sidepipe in seinen 1.8T eingebaut, die hat 119,4dB gebracht. Bei meiner Anlage hab ich den Mittelschalldämpfer aufgemacht und leer geräumt, da tat sich überhaupt nix.

    Es kommt nur ein Rauschen (also das Turbo pusten *g*) durch meinen Remus- Endschalldämpfer, sonst nix :evil:

    Was meint ihr dazu, hat vieleicht irgendwer von euch schonmal was mit dem 1.8T gemacht, ohne gleich eine Gruppe A einzusetzen ?!?!?!

  • also ich kann nur sagen kauf die ne Anlage von Jetex - Fortex !! Habe zwar ne Gruppe A - Anlage drin aber klingt nur nohc geil ! wenn willst kann ich dir mal ne video schicken vom sound ! hehe
    mfg
    jan

  • @Traudel
    ja - möchte unbedingt ein Video von dem Sound haben :D !!!!! - xident@gmx.de

    @steven-storm
    Ich hab nen geänderten Mitteltopf (leer mit nem 70er Rohr drin) und nen Remus ESD, der Rest ist Serie.

    Soweit ich weiß, hab ihr beide doch keinen Turbo ?!?!
    Der versaut einem den ganzen Sound. Ein 1.8T ist halt "zwangsbeatmet" - hat halt Vor- und Nachteile ....


    Hülllffffeeee !!!!! ;(

  • Hallo Leute,

    ich hab auch einen 1,8 T mit einem Jetex-Fortex Mittel- und Endschalldämpfer und der Sound ist mörderisch geil und so perfekt laut, dass ich das nur jedem weiterempfehlen kann.

    Ich hab allgemein mit Remus nur schlechte Erfahrungen gemacht, so ein bischen Sound OK aber mehr geht irgendwie mit Remus nicht. Aber ich kenn Remus nicht am 1,8 T.

    mfg
    Kilian

  • @steven-storm
    Ich geb dir ja recht - wer lesen kann ist klar im Vorteil - nimmst du eine Entschudligung unter "Zwangsbeatmern" an ;)

    Ich hab mir die MP3s mal reingewürfelt, aber irgendwie kann ich nicht sagen, daß sich z.B. jetex besser anhört als mein Remus. Sorry, trotzdem thanx!

    P.S. Milltek hab ich da aber auch vermißt :(

    @Kilian
    Also bei meinem 1.8 90 PS Golf 2 hat das Ding (MSD Ersatzrohr) immerhin 131dB (4500min/1) gebracht. Ist sowieso in beiden nur Wolle X( und ein Paar Rohre drin.
    Nicht falsch verstehen, aber ich steh nun mal auf Remus.
    Hast du vieleicht ein MP3 davon ?!?!?! Wieviel dB macht den deiner ???

  • würde dir die file gerne per email schicken aber irgendwie klappt das nicht so wirklich . . . hast du icq oder so ? meine icq nummer steht im profil kannst dich ja mal melden wenn du eins hast.
    wenn nicht schau ich heute abend noch mal ob ich sie dir schicken kann ... sind 3.5mb... :D

  • ich hab ja auch den 1.8t. Und eine komplette Oettinger Edelstahlanlage samt Fächerkrümmer drunter.

    Bin mit dem Klang, gerade beim hochbeschleunigen eigentlich zufriden, nur im Stand ist sie dezent ruhig. 8o

  • Original von Xident
    Also bei meinem 1.8 90 PS Golf 2 hat das Ding (MSD Ersatzrohr) immerhin 131dB (4500min/1) gebracht. Ist sowieso in beiden nur Wolle X( und ein Paar Rohre drin.


    ich will ja nichts sagen, aber du übertreibst oder bist einfach nur dumm 8o

    Sag mir mal den Wert, der bei deinem Golf im Fahrzeugschein bei "standgeräusch" und "fahrgeräusch" aufgelistet steht!

    Da steht bei dir ca. Standgeräusch "78 dB" und Fahrgeräusch "84 dB". Das schätze ich jetzt einfach mal grob, aber es sollte hinkommen.

    Diese Werte darfst du im groben und ganzen nicht überschreiten, oder nicht bedeutend.

    Deine gemessenen (wie auch immer) 131dB sind lauter als ein startender Düsenjet!

    Das willst du uns doch nicht wirklich erzählen :rolleyes::rolleyes::rolleyes:

    Jeder Grüne Mann legt dir dein Auto bei einer Kontrolle sofort still und deine Fleppen kannst du für ne Weile knicken! :O
    Achso, und fallst du denkst, das kann die Polizei nicht messen, wirst du merken, dass die dich zur Dekra (auf deine Kosten) abschleppen werden und dort eine dB- Messung vornehmen lassen können. Gegen diese Messung kannst du keinerlei Einspruch einlegen oder dich irgendwie rausreden. Wenn sowas passiert, ist die Karre weg :(

    Das wäre die rechtliche Lage, dann kommt noch dazu, dass du in der Karre drinsitzt.

    Es sei denn du bist taub, und dir geht der dröhnende Lärm mit der Zeit nicht auf den Sack (Autobahnfahrt, Landstraße) ?(

    Ich wünsche zwar niemanden eine solche Problematik mit der Polizei, aber du suchst die Gefahr ja ausschließlich und musst anscheinend mal richtig auf die Fresse fliegen X(

    Aufgeregte Grüsse
    GMR

    PS: Wir können gerne beide diskutieren, aber bitte anhand von Fakten :)







  • Original von steven-storm
    Fächerkrümmer beim 1.8T? Wie geht das denn und vor allem: wer macht denn sowas? Oder meinst Du 'ne Downpipe?

    CU
    Steve


    Fächerkrümmer gibt es bei Turbomotoren nicht. Es gibt ausschließlich die Turbokrümmer. Die haben aber keinerlei gemeinsamkeit mit einem Fächerkrümmer.
    Wollte dir bloss nochmal Recht geben :D

    MfG
    GMR