In-Pro Scheinwerfer

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • In-Pro Scheinwerfer

      Hi Leutz

      wollte mal wissen ob In Pro scheinwerfer wirklich so schlecht sind wie sie von manchen leuten hier beschrieben werden.

      Matthias

    • RE: In-Pro Scheinwerfer

      hi,

      bitte benutze die suche-funktion, es gibt mehrere threads dazu...

      von mir persönlich, ich habe die drinne und bin zufrieden...

      mfg

      rené

    • in welchen Hinsicht schlecht?
      Passgenauigkeit? Lichtausbeute? Verarbeitung?

      einzig und allein die Lichtausbeute ist kacke
      hab die Leuchtmittel aber jetzt gegen andere ausgetauscht
      das Abblendlicht ist jetzt trotz derselben Watt-Zahl/Leistung besse

      white rabbit 1999 - 2009

    • Original von Turbo-GTI
      in welchen Hinsicht schlecht?
      Passgenauigkeit? Lichtausbeute? Verarbeitung?

      einzig und allein die Lichtausbeute ist kacke
      hab die Leuchtmittel aber jetzt gegen andere ausgetauscht
      das Abblendlicht ist jetzt trotz derselben Watt-Zahl/Leistung besse



      Christian ich dachte du hast originale Xenons besorgt???
    • ja das stimmt meine nicht.
      dafür habe ich jetzt oem jubi scheinwerfer :)
      *freu*
      aber leider die von meinem kumpel (aus münchen)
      die hatte er sich geholt.
      und ich hatte das "glück" sie mir mal live anzuschauen. damit ich wenigstens mitreden kann.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von huibuu ()

    • Original von cult-vari
      Christian ich dachte du hast originale Xenons besorgt???


      richtig ;)

      aber das Auto ist sowieso nur noch bis Ende Oktober angemeldet und für die paar Tage mag ich meine Front nicht schon wieder "zerreissen"

      white rabbit 1999 - 2009

    • Über die Verarbeitung der Scheinwerfer gibt es nichts mehr zu meckern.

      Lieferbarkeit ist auch erheblich besser geworden, gell Rondras ;)

      Zum Thema Lichtausbeute gehen die Ansichten auseinander, ich enthalte mich dieser Aussage, da sie sowieso rein subjektiv ist.

    • Hmm, hab mir die in.pro Celis nun endlich geholt und bin nun trotz allen üblen Vorurteilen meinerseits doch positiv überrascht...
      Verabeitung sehr gut und auch die PAssgenauigkeit lässt keine Wünsche übrig.
      Einzig und allein die Plastikösen, die die Metallklammern für die Abdeckkappen halten sollen, sind etwas seh dünn und brechen schnell ab, aber mit etwas Sekundenkleber auch kein Thema...

      Lichtausbeute ist allerdings nicht so doll... muss mir mal noch andere Birnen holen...