MHV fertig kaufen oder selber machen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • MHV fertig kaufen oder selber machen?

      Hi, wollte mir ne MHV mit bösem Blick machen.
      Was ist besser? Nach z.B. den Maßen von Mattig eine beim K'bauer machenl assen oder eine fertige Kaufen, z.B. von Speed Tech?

      Wie ist die Qualität/Passgenauigkeit und wie siehts mit dem Preis aus?
      Hat wer Erfahrungen mit SpeedTech (noch nie gehört ;))? Welche Anbieter haben sonst noch MHV's?

    • Danke :)

      Hab noch 2 Fragen:
      Hat die denn schon direkt eine "Eintragungsfähige" Größe oder muß man die erst noch kürzen? Hab hier im Forum mal gelesen, die Materialdicke sei zu dünn, was ist da dran?

    • Über MHV von Speed-Tech kann ich leider nix sagen. Hab nur eine von Mattig aus ABS. :D
      Aber als ich mal bei meinen "Tuner" nachfragte, sagter er mir, das das Blech schon eine Dicke von 1-1,5mm haben sollte.

    • Ich hab die MHV von Speed-Tech. Find sie ok. Sie kam mir auch sehr dünn vor, aber nach dem Anschweissen und Lackieren ist dem nicht mehr so.

      Anbei noch ein Bild zur Veranschaulichung:

    • Kleiner Tip: Schau doch mal zu Rieger auf die Site...dort werden doch jetzt die MHVs von Planet Tuning angeboten....sind zum anschweißen und haben sogar ein Teilegutachten. :)

    • Original von SharpShooter
      Kleiner Tip: Schau doch mal zu Rieger auf die Site...dort werden doch jetzt die MHVs von Planet Tuning angeboten....sind zum anschweißen und haben sogar ein Teilegutachten. :)


      das hatten wir schonmal und zwar HIER

      Die hat net gepasst und mit dem Gutachten sollte irgendwas nicht stimmen ...

      Grüße

      Michael
    • eine frage mal am rande: ich hab mich scho immer gefragt, wie man die motorhaube aufbekommt ?( muss der kleine entriegelungshebel verlegt werden??

      Gruß, Bensen

    • Original von Bensen
      eine frage mal am rande: ich hab mich scho immer gefragt, wie man die motorhaube aufbekommt ?( muss der kleine entriegelungshebel verlegt werden??

      Gruß, Bensen

      Normal braucht nix verlängert werden. Man kommt zwar schlechter an diesen Hebel heran, aber man kann sie trotzdem öffnen. Meist kommt der Hebel zwar gegen das Blech der MHV, aber es reicht, um die Haube zu entriegeln. :)
    • Original von nh4u
      Ich hab die MHV von Speed-Tech. Find sie ok. Sie kam mir auch sehr dünn vor, aber nach dem Anschweissen und Lackieren ist dem nicht mehr so.


      Wo gibts die denn ? Auf der Website von Speed-Tech steht nur das da:

      Original von speed-tech.de

      Das Team von Speed-Tech wünscht allen Kunden ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

      Vom 19.12.2003 bis zum 10.01.2004 ist unser Geschäft wegen Betriebsferien geschlossen.


      Is schon bissi her... :D
      Gibt's die überhaupt noch oder sind die pleite ? Online-Shop gibt's da auch net...
    • Ob es die Firma noch gibt, weiß ich nicht. Am besten mal anrufen und sich erkundigen.

      Die Motorhaube bekommt man nach dem Anbau genauso gut auf wie vorher. Es muß nichts geändert werden.