Hilfe meine Tür geht nicht auf

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Hilfe meine Tür geht nicht auf

      Hallo Leute,

      meine hintere linke tür geht nicht mehr auf.von innen ist sie offen(verkleidung und alutürpappe sind weck).schloß kann ich sehen,griff ist auch alles dran.

      hat vieleicht einer einen tip.

      Gruß erik

      P.S.:und das am meinem schönen gelben neuem golf.

    • RE: Hilfe meine Tür geht nicht auf

      junge wat machste?????

      da bin ich mal einen tag net da um mit zusammen zu bauen und scho geht die tür net mehr auf......

      haste auch echt alles nachgeschaut????

      sonst komme ich morgen noch mal vorbei und schaue mir das ganze an..

      Gruss

      Gruß Andy

    • Ahh, dass ist ja echt mist.

      Aber wie bekommst Du die Tür zu, wenn der Schloßträger raus ist??

      Egal, wenn Du das Schloß noch nicht wieder fest geschraubt hast, solltest Du auch noch die Abdeckkappe draußen herrausziehen können, oder?? Dahinter kommst Du an den Zug, der vom Türgriff aus zum Schloß geht. Versuch mal den abzuziehen und dann daran zu ziehen, um die Tür wieder aufzubekommen. Ansonsten wüsste ich jetzt auch nicht weiter, habe meine Tür damals über diesen Trick wieder aufbekommen. Danach solltest Du den Zug wieder gescheit einstellen, dass das nicht mehr passiert.

      Wenn Du nicht mehr an den Zug kommst, versuch mal von innen hin zu greifen, und einen Zug zu erwischen, am Innentürgriff musst Du kräftig ziehen, aber das hast Du bestimmt schon gemacht, oder?? Hast Du den Zug am Schloß vielleicht abgezogen??

      Sonst sag mal was Du gemacht hast, dann kann man besser helfen. Klingt wie ein Türgriff wechsel!

      Like my pictures: facebook.com/ThePhotoDude

    • zieh doch mal von aussen den türgriff bis zum anschlag auf - dann siehst du wo der bautenzug eingehängt ist, dieser ist wahrscheinlich etwas zu straff gespannt - nimm einen spitzen schraubendreher, hebel den kunststoffknubbel am ende etwas heraus und häge es mit etwas weniger spannung wieder ein.... ist schwer zu erklären, aber wenn du es siehst, weisst du was ich meine ;)

    • tja leute des rätsels lösung war ganz einfach. man fahre zu vw der mechaniker grinst geht raus ans auto haut einmal mit der faust auf den griff betätigt den selbigen und siehe da die tür ist auf.....

      naja soll wohl öffters vorkommen und ein bekanntes problem sein....
      ist ja auch egal die tür geht wieder auf u´nd zu wie am ersten tag...



      Gruss
      MisterGolf4

      Gruß Andy

    • Original von MaD DriVeR
      Ahh, dass ist ja echt mist.

      Aber wie bekommst Du die Tür zu, wenn der Schloßträger raus ist??

      Egal, wenn Du das Schloß noch nicht wieder fest geschraubt hast, solltest Du auch noch die Abdeckkappe draußen herrausziehen können, oder?? Dahinter kommst Du an den Zug, der vom Türgriff aus zum Schloß geht. Versuch mal den abzuziehen und dann daran zu ziehen, um die Tür wieder aufzubekommen. Ansonsten wüsste ich jetzt auch nicht weiter, habe meine Tür damals über diesen Trick wieder aufbekommen. Danach solltest Du den Zug wieder gescheit einstellen, dass das nicht mehr passiert.

      Wenn Du nicht mehr an den Zug kommst, versuch mal von innen hin zu greifen, und einen Zug zu erwischen, am Innentürgriff musst Du kräftig ziehen, aber das hast Du bestimmt schon gemacht, oder?? Hast Du den Zug am Schloß vielleicht abgezogen??

      Sonst sag mal was Du gemacht hast, dann kann man besser helfen. Klingt wie ein Türgriff wechsel!


      Wenn der schlossträger drausen ist bekommste ales türen auf und zu wie man lustig ist.
      Du meinst wohl den aggregateträger also diese alu platte in der türe *ggg* :D
    • Original von black bora
      Original von MaD DriVeR
      Ahh, dass ist ja echt mist.

      Aber wie bekommst Du die Tür zu, wenn der Schloßträger raus ist??

      Egal, wenn Du das Schloß noch nicht wieder fest geschraubt hast, solltest Du auch noch die Abdeckkappe draußen herrausziehen können, oder?? Dahinter kommst Du an den Zug, der vom Türgriff aus zum Schloß geht. Versuch mal den abzuziehen und dann daran zu ziehen, um die Tür wieder aufzubekommen. Ansonsten wüsste ich jetzt auch nicht weiter, habe meine Tür damals über diesen Trick wieder aufbekommen. Danach solltest Du den Zug wieder gescheit einstellen, dass das nicht mehr passiert.

      Wenn Du nicht mehr an den Zug kommst, versuch mal von innen hin zu greifen, und einen Zug zu erwischen, am Innentürgriff musst Du kräftig ziehen, aber das hast Du bestimmt schon gemacht, oder?? Hast Du den Zug am Schloß vielleicht abgezogen??

      Sonst sag mal was Du gemacht hast, dann kann man besser helfen. Klingt wie ein Türgriff wechsel!


      Wenn der schlossträger drausen ist bekommste ales türen auf und zu wie man lustig ist.
      Du meinst wohl den aggregateträger also diese alu platte in der türe *ggg* :D


      LOL - hab ich mir auch grade bei durchlesen gedacht!!
    • Ja mei!

      Black Bora kriegt mich auch immer! Danke nochmal für den Tipp damals mit den Spiegeln, hat super geklappt mit dem wechsel.

      Und ja, ich meinte den Geräteträger, der mit dem Schloß verbunden ist und auch den Fensterheber hält.

      Im übrigen würde ich mir den Zug nochmal vornehmen, sonst kann sich die Sache wiederholen!

      Like my pictures: facebook.com/ThePhotoDude

    • Hallo zusammen,
      tür geht wieder super auf.danke für die tips.die anderen türen hab ich auch noch mal am zug eingestellt,hakten.

      gestern hatte ich das nächste problem.fensterheber an der fahrertür war defekt.bin dann heute zu vw und die haben mir einen reperatursatz mit gegeben.jetzt ist alles wieder ok.


      gruß Erik

    • meine rechte fronttür macht auch manchmal probleme. ich vermute dass das schloss bei dir nicht richtig bzw. zu fest im haken hängt. schlag mal leicht auf den türgriff, so löst sich das problem bei mir immer. bin momentan zu faul das schloss richtig einzustellen.

    • toll,

      meine Fahrertür geht nicht mehr auf... weder von innen novh von außen! Ich probier mal den Trick, aber ich glaube der hilft nix, da diese MEchanik der in den Bügel greift klemmt! ODer hat das bei euch auch geklemmt?