Welches/n Kombo System und Verstärker?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Welches/n Kombo System und Verstärker?

      also ich hab ein

      Sony 1000 Tf Radio mit 4 mal 52 Watt

      Heckboxen Blaupunkt Tsx662 2 Wege mit jeweils 50 Sinus

      Basskiste Infinity Kappa Box 12 mit 300 Sinus


      Ich habe an die HXA 500Q MKII als Verstärker gedacht.

      4 mal 50 Sinus -> für 4 die Boxen

      1 mal 170 Sinus -> für die Kiste



      Nur beim Kombo System hab ich überhaupt keine Idee (also für vorne).

      Was haltet ihr von den Infinity REF 6500 cs mit 90 Sinus ?

      Was haltet ihr von den Canton QS-2.16 mit 130 W Nenn-/Musikbelastbarkeit?

      Was haltet ihr von den Carpower Neoset 165 mit 100 Sinus?

      Was haltet ihr von den Focal 130 A mit 50 Sinus?


      Bitte schickt mir eure Vorschläge, da ich diesmal was vernünftiges habe will. Bin ein gebeuteltes Opfer von billig Boxen aus dem Pollin Katalog...

      Ach ja, was haltet ihr von Dämmatten?

    • Hi,

      hast du schon mal mir Rasmus (TheZero) gesprochen? Fahr doch mal nach Schmallenberg zur Boxengasse, da komm ich gerade her! Wie gesagt, da kriegste alles was du brauchst und kannst direkt Probehören! Und die Preise stimmen auch!

      Habe mir übrigens auch gerade die HXA 500 Q MKII geholt, werde die mit dem Helix HXS 236 System vorne vollaktiv betreiben, und hinten in die Reserveradmulde nen Helix Deep Blue 12 Woofer packen!

      Dämmmatten oder Ex- Vibration unbedingt verwenden. Denn wenn du auf die Dämmung der Türen verzichtest, kannste auch gleich das VW Frontsystem drin lassen!

      Mfg, P.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von RowdyBurns ()

    • 4 mal 50 Sinus -> für 4 die Boxen

      1 mal 170 Sinus -> für die Kiste


      Das ist eine 4Kanal - Endstufe ;) -> 2 Kanäle für Front LS, die anderen beiden gebrückt für den Sub!

      Zu den LS: probehören, bei den Focal solltest Du wenn dann 165er nehmen. Auf Dämmatten solltest Du nicht verzichten, genauso wie auf vernünftige Kabel usw.
    • Die Helix ist zwar gut für ein Front und Hecksystem geeignet aber allerdings für einen Subwoofer zu betreiben zu schwach.

      Auserdem hast du wenn du einen Subwoofer an die Endstufe anschließt keine 4Kanäle sondern nur 3. Also 2x50W fürs Frontsystem und 1x150W für die Kiste. Und die 150W sind zu wenig.

      Ich würde dir auf jeden Fall noch zu einer zusätzlichen Endstufe raten.

      Mfg
      Marcel

    • ok, dann würde ich zu diesen 2 endstufen von Infinity tendieren (gleiche marke wie die Kiste):

      Infinity RA 5004 mit 4 mal 50 Sinus

      und

      Infinity RA 7502 mit gebrückt 1 mal 220 Sinus

      wäre dies ok?


      nur welches Kombo System?

    • Hi Also wenn du unbedingt bei Infinity bleiben möchte dann kannst du dir die holen. Es muss übrigens nicht immer die selbe Marke sein. Es kommt eigentlich immer auf deinen Geschmack an. Ideal währe es wenn die 2Kanal Endstufe ein bisschen mehr oder genau so viel Leistung abgeben kann wie der Woofer verkraften kann. Zu wenig Leistung ist nie so gut da der Woofer schnell ins Clipping kommen kann.

      Was hörst du denn überwiegend an Musik? Dann können wir dir auch ein Frontsystem empfelen?

      Mfg
      Marcel

    • die infinitys gefallen mir vom design und vom preis.

      Was könntet ihr mir denn für Verstärker empfehlen?
      Beide sollten zusammen nicht teurer als 400 bis 500 Euro sein.


      Ich höre im Auto überwiegend Hip Hop und RnB.

      Was haltet ihr davon nur ein Batteriekabel nach hinten zu ziehen und dann durch ein Y-dings die einen Verstärker über den anderen laufen zu lassen?
      -> Ich bin da bisschen skeptisch.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Gstar ()

    • Also in der Preisklasse kann ich dir mal Rodek an's Herz legen. Oder die günstigen Ground Zero Endstufen sind auch nicht schlecht (Radioactive Serie) Bekommste auf jeden Fall schon was gutes fürs Geld. Austattungsmäßig haben die auch schon einiges zu bieten. Haste irgendwelche Händler in deiner nähe? Wo kommst du her?

      Mfg
      Marcel

    • Original von Gstar
      i
      Wo liegt denn Burgbrohl?


      Am Po der Welt :)

      Ähm wenn du mir mal deine PLZ gibst kann ich dir ein paar Händler in der nähe raussuchen. Weil Media Markt und Co ist nicht so die optimale Anlaufstelle. ;)

      Mfg
      Marcel